Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.04.2014 16:58

Chriss
Neues Mitglied
Registriert: 23.04.2014
Beiträge: 3

Hilfe meine palme hat aufgeplatzte stellen am Stamm

Hallo an alle
ich hab mal eine Frage zu dieser Yucca Palme und zwar hab ich sie seit Anfang an also als Stamm gekauft bzw geschenkt bekommen nun hab ich sie jetzt seit ca. 6 Monate oder mehr und habe folgendes problem am Stamm Bilden sich so Aufgeplatzte Stellen ich dachte erst das es Wurzeln wären bis ich dann darauf gekommen bin das Wurzeln unten raus wachsen was kann ich da jetzt noch machen ich hab die jetzt erst einmal an einem Sonnigen platz trocken gestellt ohne Wasser was würdet mir jetzt raten.

Vielen Dank schon mal

Hier ein Bild hoffe mann kann es öffnen


2014-04-23-10_00_22.jpeg

Beitrag geändert von Chriss (23.04.2014 16:59)

Offline

#2 23.04.2014 17:30

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Hilfe meine palme hat aufgeplatzte stellen am Stamm

Hi Chriss!

Also, zum einen hast du da eine Dracaena fragrans, keine Yucca.

Zum Anderen wurde die untere Stammhälfte in Wachs getaucht.
Was du da siehst, SIND Wurzeln die das Wachs durchbrechen und nach Wasser suchen. Du solltest sie demnächst einpflanzen und angießen!

LG, chris


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#3 23.04.2014 17:36

Chriss
Neues Mitglied
Registriert: 23.04.2014
Beiträge: 3

Re: Hilfe meine palme hat aufgeplatzte stellen am Stamm

Vielen Dank also sollte ich sie wieder in wasser packen oder wie?
Ja weiss nich mir hat sie jemand aus Mallorca mit gebracht

Beitrag geändert von Chriss (23.04.2014 17:36)

Offline

#4 23.04.2014 18:38

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Hilfe meine palme hat aufgeplatzte stellen am Stamm

Hm, ok, dann ist das vielleicht doch kein Wachs, sondern einfach Schimmel durch zu viel Wasser? Stand die einfach 6 Monate im Wasser?

Kenn mich jetzt nicht so aus mit der Art; aber ich denk, dass sie nicht so viel Wasser braucht. Topfen würde ich sie trotzdem. Feucht halten, nicht zu nass, nicht zu trocken.

Aber vielleicht melden sich noch andere Leute...


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#5 23.04.2014 19:15

Bombax
Mitglied
Registriert: 05.04.2014
Beiträge: 26

Re: Hilfe meine palme hat aufgeplatzte stellen am Stamm

Hallo, die Dracaena treibt  Wurzeln, durch die Wachsschicht. Setze sie in ein stark mineralisches Substrat mit max ein drittel humosem Anteil, gerne aus Kokosnussbestandteilen, halte das Substrat nur leicht feucht bis Du deutliches Wachstum der Blätter bemerkst. Dünge vorher auf keinen Fall. Hohe Luftfeuchtigkeit wäre ideal. Sosehr diese Pflanzen  übernasses Substrat verabscheuen, so sehr lieben sie hohe Luftfeuchte. Stelle sie sehr hell,vermeide aber pralle Sonne solange kein Wurzelballen entstanden ist. Auf gar keinen Fall gehören solche Stammstücke in ein Wasserglas, denn so gut es am Anfang auch aussehen mag, ist es auf Dauer ein sicheres Todesurteil für die Pflanze. Diese Dracaenas sind alles nur keine Wasserpflanzen. Viele Grüsse Matthias

Offline

#6 24.04.2014 05:26

Chriss
Neues Mitglied
Registriert: 23.04.2014
Beiträge: 3

Re: Hilfe meine palme hat aufgeplatzte stellen am Stamm

Also sollte ich sie jetzt Direkt einpflanzen oder wie ?nur woher weiss ich jetzt genau was das für eine is Will nich das sie kaputt geht ?
und so stand es auch in der gebrauchsanweisung die dabei war in einem gefäss mit Wasser und einma die Woche wechseln.

Offline

#7 24.04.2014 06:27

Bombax
Mitglied
Registriert: 05.04.2014
Beiträge: 26

Re: Hilfe meine palme hat aufgeplatzte stellen am Stamm

Hallo, das ist  Dracaena fragrans, Topfe sie ein wie oben beschrieben. Diese Stammstücke werden an Touristen in Souvenierläden verkauft, als Gag, deshalb die Abbildung mit dem Wasserglas, das funktioniert auch eine gewisse Zeit, bis die Energievorräten im Stamm verbraucht sind. Dann geht sie ein, wovon soll Sie im Wasserglas Wachsen? Das ganze ist eigentlich unseriös und lässt diese interessanten Pflanzen zu Wegwerfware verkommen. In Gärtnereien wirst Du solche Angebote nicht finden, es sei den ein Touristenbus hält dort regelmäßig. Herzliche Grüsse Matthias P.S. Wenn Du fertig gemischt Erde willst kaufe eine gute Kakteenerde.

Offline

Fußzeile des Forums