Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 04.01.2014 16:05

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Irrläufer im Januar

Heute mal ein kleiner "Wintergruss " ! Sie blüht, blüht und blüht..... und das im Januar bei frühlingshaften Temperaturen.image_20140104-1605.jpeg


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#2 05.01.2014 18:46

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.911

Re: Irrläufer im Januar

Hallo,

das ist eine Winteraster, der machen generell kühle Temperaturen nichts aus, verträgt auch Frost, da sie ausgepflanzt winterhart ist. Sie blüht ja auch erst im Herbst und je nach Witterung den ganzen Winter. Die kommt dann jedes Jahr wieder. Es ist eine Staude. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

Fußzeile des Forums