Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 30.11.2013 10:12

herbman
Neues Mitglied
Ort: 76571 Gaggenau
Registriert: 30.11.2013
Beiträge: 1
Webseite

Delosperma frosthart

Hallo lol
Ich bin neu im Forum.
Seit ca. 5 Jahren beschäftige ich mich mit der Zucht und Kultivierung von frostharten exotischen Pflanzen.
Alles begann mit der Auspflanzung von Musa basjo und Musa sikkimensis bald folgten Hedychium, Yuccas, Kakteen, und andere Sukkulenten.
Da ich nicht viel Platz im Garten habe, sind die kleinen Sukkulenten ideal besonders Delosperma haben es mir angetan da die meisten Arten den ganzen Sommer bis in den Herbst blühen.
Wer mehr über Delosperma wissen will, sollte meine Web Seite besuchen. http://delospermawinterhart.jimdo.com/

Beitrag geändert von herbman (01.12.2013 15:09)

Offline

#2 30.11.2013 10:40

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Delosperma frosthart

Herzlich Willkommen im Forum, Martin,

ich denke du kannst  mit deinem "Schwerpunkt" u. a. einiges
zum Thema Begleiflora beitragen.

VG nach Baden smile
Thomas (geboren in KA smile)

Offline

#3 01.12.2013 14:18

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.639

Re: Delosperma frosthart

HALLO !!

  Das ist der Hammer !!!
  Danach hab Ich schon lange gesucht !  Großartig !!!!!!!

   Heinz


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#4 01.12.2013 20:18

HeikoXanten
Mitglied
Registriert: 20.10.2013
Beiträge: 123

Re: Delosperma frosthart

Hallo!
Hammer, wie viele es davon gibt. Ich wusste bis jetzt noch nicht einmal, dass es da frostharte Sorten gibt. Bis wieviel Grad sind die denn winterhart bzw. welche? Konnte ich auf der Seite leider nicht rauslesen. Ich habe mir diese hier unter anderem mal aus Tunesien mitbringen lassen:

DSC_0098.jpg

Dank Deiner Seite vermute ich, dass es sich dabei um Delosperma ´Badenia Red` handelt. Was mich nur stutzig macht, ist, dass meine nach der Zeit bläulich gräulich wird.

Jedenfalls hat so manche Sorte mein Interesse geweckt. Find die ideal für unser Steinbeet.

Offline

#5 08.01.2014 18:10

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.639

Re: Delosperma frosthart

Hallo!

Ich kenne diese Pflanzen von der andalusischen Küste da wachsen sie zuhauf Wild.
Niemals habe ich geglaubt das sie auch bei uns wachsen könnten !!

   L,G.  Heinz


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#6 08.01.2014 18:47

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.911

Re: Delosperma frosthart

Hallo Heinz,

ja, die gibt es da massenhaft. Ich habe mir eine Pflanze im letzten Winter dort gekauft für 1,40. Hier bei uns war der Preis 12 Euro.
Aber diese sind hier nicht winterhart. Meine überwintern im Gartenhaus, trocken. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

Fußzeile des Forums