Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 25.11.2013 18:39

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Winterschutzzelt für Trachy

hey Leute ,
hab gestern das Winterschutzzelt für meine Trachycarpus fortunei aufgestellt.
Um den Stamm hab ich einen Lichterschlauch gewickelt.
Nun die Frage: Reicht dieser Schutz vor Temp.-20 Grad im Winter?
Soll ich den Boden noch mit Rindenmulch abdecken und die Wedel zusammenbinden?IMGP3157.jpeg

Offline

#2 25.11.2013 18:47

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Also als erstes mal zur Folie: es kann unter Folie durch Abstrahlung bedeutend kälter werden als außen also eventuell noch ein Vlies drüber, und die Folie darf nicht in Kontakt mit den Wedeln kommen.Die Folie sieht auch recht dünn aus....

LG

Offline

#3 25.11.2013 18:50

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Winterschutzzelt für Trachy

ist aber ein 150euro teures Winterschutzzelt von Bau-haus;)
so schlecht kann es nicht sein;)

Beitrag geändert von Tobias20 (25.11.2013 18:50)

Offline

#4 25.11.2013 19:02

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Naja es gibt auch teuren Mist (jetzt nicht auf dein Zelt bezogen.) Wie dick ist denn die Folie ?

Offline

#5 25.11.2013 19:05

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Winterschutzzelt für Trachy

weis ich nicht

Offline

#6 25.11.2013 19:09

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Nagut dann must du letztlich wissen ob es genug ist.Meine Hinweise zur Folie würde ich mir allerdings nochmal durch den Kopf gehen lassen sind nur Ratschläge wie dus dann machst ist deine Sache.

Offline

#7 25.11.2013 20:07

Stephan_Trier
Mitglied
Registriert: 23.11.2013
Beiträge: 64

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Ist aber doch nicht voll transparent, oder? Also sollte es doch einen gewissen Strahlungsschutz bieten. Wobei zusätzliches Vlies sicher nicht schlecht ist.

Wenn du innen heizt, würde ich nicht mulchen. Das kann dann ja sogar kontraproduktiv sein. Weil es verhindert, dass die Wärme von oben an den Boden kommt.

Offline

#8 26.11.2013 08:25

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Eine Frage habe ich hierzu... hier wird immer von Strahlung gesprochen? Wieso sollte es in dem Zelt kälter werden als draußen? Ich verstehe das nicht ganz, vielleicht mag mir das jemand erklären?

Gruß

Thomas

Offline

#9 26.11.2013 09:27

Palm-Dude
Mitglied
Registriert: 11.06.2013
Beiträge: 98

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Ist das auf der Vorderseite ein Reisverschluss? Ich empfehle dir, das Zelt offen zu lassen, wenn die Witterung es zulässt. Dadurch kommt es zum Luftaustausch und die Schimmel- und Pilzgefahr wird reduziert. Ich würde allerdings auch noch etwas ergänzen, um starke Sonneneinstrahlung zu vermeiden, dadurch nämlich könnte sich das Zelt sehr stark aufheizen.

Offline

#10 26.11.2013 10:43

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Hallo Thomas,

ganz einfache Erklärung.

Nimm feuchtes Zeitungspapier und wickle es um eine Flasche Bier und lege diese in die Sonne. Du wirst sehen das Bier wird kalt.

Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#11 26.11.2013 11:17

Stephan_Trier
Mitglied
Registriert: 23.11.2013
Beiträge: 64

Re: Winterschutzzelt für Trachy

g aus nrw schrieb:

Nimm feuchtes Zeitungspapier und wickle es um eine Flasche Bier und lege diese in die Sonne. Du wirst sehen das Bier wird kalt.

Nee Gustav. Bei dem Effekt handelt es sich um Verdunstungskälte. Sollte man schnell trinken, sobald die Zeitung trocken ist.  big_smile

Das mit der Strahlung hab ich allerdings auch nie so recht verstanden. Es geht in etwa darum, dass in klaren, windstillen Nächten tagsüber aufgeheizte Gegenstände Wärme ins All „abstrahlen“ und sich dadurch unter die Umgebungstemperatur abkühlen können. Kann man schön z.B. daran sehen, dass man im Winter am Auto selbst bei leichten Plusgraden oft schon Scheiben kratzen muss.

Dagegen hilft halt eine lichtdichte Abdeckung, wie z.B. das vorgeschlagene Vlies.

Offline

#12 26.11.2013 14:13

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Und die Luft um Zelt kann auch ungestört auskühlen da es ja keine Luftbewegung da drin gibt.

Offline

#13 26.11.2013 16:28

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Hallo Stephan,

hast natürlich Recht.

Strahlungskälte entsteht bei Wolkenlosem Himmel und Windstille. Da Pflanzen am Tag Wärme aufnehmen und diese bei besagtem Zustand wieder abgeben, können die Strahlen nicht reflektiert werden und so strahlen die Pflanzen ihre Wärme immer weiter ab bis sie Frostschäden erleiden.


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#14 26.11.2013 16:44

mythe
Mitglied
Registriert: 09.09.2013
Beiträge: 159

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Dann wäre es wohl sinnvoll, wenn die Folie mit einer dünnen Metallschicht bedampft wäre und so die Wärmestrahlung wieder ins Zelt reflektieren würde, oder?


Liebe Grüße
Anne

Offline

#15 28.11.2013 13:35

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Winterschutzzelt für Trachy

nochmal eine Frage zu meinem Winterschutzzelt:
Reicht der Lichterschlauch als Wärmeschutz für den Stamm aus oder soll ich noch zusätzlich ein Heizkabel kaufen sowie einen Frostwächter?
Soll ich die Wedel zusammenbinden?
Wie schaut es mit einem UT 200 aus(was macht das eig.)?
Kann mir jemand eine gute Heizung mit Namen nennen ,die sich bei -5 grad automatisch einschaltet oder so..?

Beitrag geändert von Tobias20 (28.11.2013 13:41)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#16 28.11.2013 14:22

Stephan_Trier
Mitglied
Registriert: 23.11.2013
Beiträge: 64

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Tobias20 schrieb:

nochmal
Kann mir jemand eine gute Heizung mit Namen nennen ,die sich bei -5 grad automatisch einschaltet oder so..?

Genau das macht der UT200. Du kannst jeweils einen Wert für das Einschalten und einen für das ausschalten einstellen. Also beispielsweise Ein bei -5 und aus bei -2 Grad.

Ob ein Lichtschlauch reicht, hängt von 3 Faktoren ab:
- der Größe des Innenraums
- der Isolierwirkung der Ummantelung
- der Außentemperatur

Ein Beispiel:

Den im Bild zu sehenden Würfel...

06.jpg

...der aus 16mm Doppelstegplatten mit einer 50mm Styrodur Rückwand besteht, hat ein 9 Meter langer 160 Watt Lichtschlauch bei einer Außentemperatur von -13 gerade noch eben auf eine Ausschalt-Temperatur von +2,5 Grad aufgeheizt bekommen.

Auf Dein Zelt bezogen: Ich denke, dass Du mit einem Lichtschlauch um die 10 Meter eine Innentemperatur zwischen -3 und -5 halten kannst, wenn es außen nicht dauerhaft kälter als -15 wird. Aber das ist nur eine grobe Einschätzung!

Edit. Ach so, hatte ich vergessen und ist natürlich wichtig: Der Würfel ist ziemlich exakt einen Kubikmeter groß. Kantenlänge: 1 Meter. Fläche für die Formel: 5 Quadratmeter. Danke Gustav, für’s Erinnern! wink

Beitrag geändert von Stephan_Trier (28.11.2013 18:55)

Offline

#17 28.11.2013 15:23

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Winterschutzzelt für Trachy

Hallo,

habe hier mal eine Berechnung für die Heizleistung.

Bildschirmfoto-2013-08-30-um-11_50_58.png


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

Fußzeile des Forums