Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 11.11.2013 18:47

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Musa gekappt

Hallo,

da wir in der letzten Nacht leichten Frost hatten, habe ich heute mit den Überwinterungsarbeiten begonnen. Wir hatten keinen Taifun, wenn es auch so aussieht. Die Musa ist von mir so zugerichtet worden.

Musa_1736.jpeg


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#2 11.11.2013 22:41

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Musa gekappt

cry 

der Winter hat einfach nichts gutes!!!


Gruß

Thomas

Beitrag geändert von Thomas (11.11.2013 22:42)

Offline

#3 11.11.2013 23:14

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.910

Re: Musa gekappt

....zumal er gar nicht in Sicht ist wink
Ich bin der Meinung, daß das Wetter im Dezember ähnlich verläuft .....
Prognosen lassen das schon verlauten....
Ich kann mich noch vor nicht zu langer Zeit an ein Weihnachten erinnern, als 16 Grad plus waren.... Da war der Oktober und November auch so mild wie jetzt. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#4 12.11.2013 08:52

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Musa gekappt

Na das hoffe ich doch! Den Winterschutz für meine Trachys habe ich bisher nicht mal angesehen! Das kann von mir aus auch noch eine Zeit lang so bleiben. Sicherheitshalber wurde die Butia jedoch gestern mal eingeräumt.

Gruß

Thomas

Offline

#5 12.11.2013 15:37

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Musa gekappt

ich schließe mich dem an und denke das es noch viel zu früh ist mit der überwinterung, sowie das kappen der musas, ich kappe sie erst nach den ersten frösten, sobald die blätter schlaff und braun herunter hängen.


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#6 12.11.2013 17:30

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Musa gekappt

Das kann auch ganz schnell mal nach hinten losgehen wenn man vom Winter nichts hören will und dann steht er aufeinmal vor der Tür.

Offline

#7 12.11.2013 22:00

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Musa gekappt

Den Zeitpunkt auf den Tag genau abzupassen wird wohl unmöglich sein! Ob jetzt oder erst morgen gekapt wird spielt je nach Art der Banane keine grosse Rolle mehr. Meine stehen allesammt noch draussen und werden am kommenden Sonntag zur überwinterung umgelagert.


The Power of the Bananas

Offline

#8 13.11.2013 08:02

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Musa gekappt

ach quatsch, die musa basjoo kann einiges an frost einstecken, selbst wenn es ganz plötzlich nachts auf einmal auf minus 5 grad runter geht steckt sie das problemlos weg, dann reicht das kappen immer noch, sowie der aufbau eines winterschutzes.

mache ich seit 13 jahren so mit meinen und es schadet ihnen kein bisschen ganz im gegenteil.


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#9 13.11.2013 09:59

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Musa gekappt

Wenn man so viele grosse Pflanzen im Garten hat wie Gustav ist es sicher sinnvoll rechtzeitig anzufangen mit dem Winterschutz. Das Wetter kann ganz schnell auch mal umschlagen und ich kenne mehr als eine Geschichte in der manche die halbe Nacht im Garten mit Decken und Folien unterwegs waren um notdürftig die Pflanzen zu retten...

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#10 13.11.2013 10:33

Claus/Willich
Mitglied
Ort: Willich
Registriert: 14.06.2013
Beiträge: 130
Webseite

Re: Musa gekappt

Hallo,

sehe ich genau so...

Wir hatten hier auch vor ein paar Tagen den ersten Frost und auch heute morgen war wieder alles weiß.
Enseten, Cannas, Passifloras habe ich ausgegraben. Da es sowieso morgens noch und abends schon dunkel ist wenn man zur Arbeit fährt bzw. von der Arbeit kommt, hat man eh nicht mehr viel vom Garten und deshalb werde ich nun auch mal mit Winterschutzvorbereitungen anfangen, wenn das Wetter mal mitspielt - zumindest Gerüste aufbauen etc.. Entgültig verpackt wird natürlich erst wenn tatsächlich kritische Temperaturen zu erwarten sind.
Vorbereitet zu sein kann jedenfalls nie schaden...

Grüße
Claus


http://www.palmen-willich.de

Offline

#11 13.11.2013 12:48

HeikoXanten
Mitglied
Registriert: 20.10.2013
Beiträge: 123

Re: Musa gekappt

Hi. Wenn ich das sehe, graut es mir schon wieder vor dem Wochenende. Dann muss ich auch endgültig ran. Nur bei mir werde ich alles ausgraben und in Räumen lagern, da ich vor 2 Jahren Pech mit der Außenüberwinterung hatte. Seitdem wird alles ausgegraben an Bananen. Richtig übel wird es dieses Jahr mit meinen großen Maurelliis, da 3 der 9 dieses Jahre die 1m Stammumfang geknackt haben und wohl richtig schön schwer werden, wenns ab in den Keller geht. Auch die Sikkimensis Red Tiger haben dieses Jahr 2.6m Stamm erreicht und müssen in den Wintergarten mit reingekarrt werden. Ich hoffe, dass ich es in 3 Tagen schaffe sämtliche Bananen auszupflanzen. Dieses Jahr werden wohl 3 Räume vollgestellt werden müssen. Zum Glück stellt mir ein Nachbar noch einen Raum seiner leer stehenden Wohnung wieder zur Verfügung.

Offline

#12 13.11.2013 18:17

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Musa gekappt

Meine sind in sicherheit;-)..

image_20131113-1817.jpg


The Power of the Bananas

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#13 14.11.2013 17:34

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Musa gekappt

HeikoXanten schrieb:

Hi. Wenn ich das sehe, graut es mir schon wieder vor dem Wochenende. Dann muss ich auch endgültig ran. Nur bei mir werde ich alles ausgraben und in Räumen lagern, da ich vor 2 Jahren Pech mit der Außenüberwinterung hatte. Seitdem wird alles ausgegraben an Bananen. Richtig übel wird es dieses Jahr mit meinen großen Maurelliis, da 3 der 9 dieses Jahre die 1m Stammumfang geknackt haben und wohl richtig schön schwer werden, wenns ab in den Keller geht. Auch die Sikkimensis Red Tiger haben dieses Jahr 2.6m Stamm erreicht und müssen in den Wintergarten mit reingekarrt werden. Ich hoffe, dass ich es in 3 Tagen schaffe sämtliche Bananen auszupflanzen. Dieses Jahr werden wohl 3 Räume vollgestellt werden müssen. Zum Glück stellt mir ein Nachbar noch einen Raum seiner leer stehenden Wohnung wieder zur Verfügung.

Hört sich ja richtig nach Arbeit an! Vielleicht kannst Du uns ja bei Gelegenheit auch ein paar Bilder machen?

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#14 14.11.2013 19:27

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Musa gekappt

Heiko Xanten:
9 Maurelii zum Überwintern??

Offline

Fußzeile des Forums