Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 24.10.2013 08:59

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.910

Re: Bambusableger wieder einpflanzen

Hallo,

ich habe Lehmboden und gieße meinen auch nie! Aber wenn er zu trocken steht und gleichzeitig sonnig (z.B. bei Sandboden) rollen sich die Blätter zusammen. Das sieht nicht so schön aus! In meinem anderen Garten mußte ich öfters gießen - da war Sandboden. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#2 23.10.2013 08:20

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Bambusableger wieder einpflanzen

Hallo...

einen Bambus tot zu bekommen ist nahezu unmöglich. Also keinen Kopf machen, der wird schon! Ich persönlich gieße nicht mal einen meiner ausgepflanzten Bambus.


Gruß

Thomas

Offline

#3 23.10.2013 07:16

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.910

Re: Bambusableger wieder einpflanzen

Hallo Karl,

ich habe vier Bambusbüsche im Garten. Alle haben noch grüne Blätter. Bambus verliert hin und wieder alte Blätter, es kommen dann im Frühjahr wieder neue. Er braucht sehr viel Wasser, also richtig viel gießen - gerade jetzt im Herbst! Ansonsten keine Sorgen machen und abwarten bis zum Frühjahr. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#4 22.10.2013 21:00

kingkale
Mitglied
Registriert: 15.04.2013
Beiträge: 49

Bambusableger wieder einpflanzen

Hallo,

habe mir einen Fargesia Rufa und einen "Jade Bambus" von einem Lanschaftsgärtner geholt (die Stauden sind schon ca. 2m hoch) und natürlich mit Wurzeln eingepflanzt. Leider werden die meisten Blätter braun und trocken und fallen zum Teil dann ab. Ist das normal in der Eingewöhnungszeit sowie Anwachszeit? Die Halme sehen noch alle Grün aus! Hoffe mal das er sich wieder fängt und ab nächstes Jahr im Frühjahr wieder Blätter trägt!?

PS: Gegossen wird der Bambus natürlich!

mfg
Karl

Beitrag geändert von kingkale (22.10.2013 21:00)

Offline

Fußzeile des Forums