Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 30.09.2013 07:43

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Hey leute,
wo soll der Schnitt angesetzt werden?
ich will die Mutterpflanze nicht verletzen!!
IMGP3045.jpegIMGP3043.jpeg

Offline

#2 30.09.2013 08:31

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.910

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Hallo Tobias,

eigentlich ist es ganz einfach! Ich würde die Ableger ein wenig frei graben, so daß man sieht, wo sie an der Mutterpflanze hängen. Dann kann man auch sehen, ob der Ableger schon Wurzeln gebildet hat. Das wäre natürlich von Vorteil für die kleine Pflanze.
So dicht wie möglich an der Mutterpflanze abschneiden. Der Mutterpflanze macht diese Prozedur nichts aus. Da geht die nicht gleich von ein. Viel Erfolg wünscht Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#3 30.09.2013 09:02

mythe
Mitglied
Registriert: 09.09.2013
Beiträge: 159

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Schneiden geht natürlich auch, allerdings bleiben beim vorsichtigen Ausbrechen meist mehr Wurzeln an den Kindeln. Diese Methode geht aber am Besten beim Umtopfen, da man dann besser von der Seite heran kann.

Liebe Grüße
Anne

Beitrag geändert von mythe (30.09.2013 09:02)


Liebe Grüße
Anne

Offline

#4 30.09.2013 11:17

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

ich bin dabei immer rech rabiat und nehme einfach das brotmesser und schneide die sprösslinge einfach mit wurzelwerk ab, denn dieses erholt sich eh schnell, auf die schnittflächen mache ich dann asche oder grillkohlepulver, dies schützt vor keimen und fäule.


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#5 30.09.2013 14:57

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Reicht es ,wenn ich mit einem scharfen Messer einfach senkrecht nach unten schneide?

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#6 30.09.2013 21:18

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Tobias20 schrieb:

Reicht es ,wenn ich mit einem scharfen Messer einfach senkrecht nach unten schneide?

Das reicht vollkommen. Jedoch kannst du auf diese Art und Weise nicht wissen wie sich das Wurzelwerk entwikelt hat. Hast du diese Dwarf in Zimmerhaltung? Oder wesshalb steht diese drinnen?

Mfg Alex


The Power of the Bananas

Offline

#7 01.10.2013 06:15

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

ich sehe da auch kein problem darin einfach senkrecht abzuschneiden.
ich selber mache es ja nicht anders, bananen stecken da echt viel weck, aber es sind ja auch stauden, und bei dahlien usw geht man ja auch nciht grad zimperlich um wink


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#8 01.10.2013 09:49

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Ich hatte sie den ganzen Sommer über auf dem Balkon draussen stehen.
Habe sie gestern reingeholt, da es die nächsten Nächte bei mir Frost meldet.

Offline

#9 02.10.2013 12:50

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Trennung erfolgreich:)
jetzt schauen ,ob sie es überlebenIMGP3068.jpeg

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#10 03.10.2013 20:51

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Tobias20 schrieb:

Trennung erfolgreich:)
jetzt schauen ,ob sie es überlebenhttp://www.palmenforum.de/img/members/550/IMGP3068.jpeg

Die überleben schon:-)


The Power of the Bananas

Offline

#11 13.10.2013 19:17

Anja
Mitglied
Registriert: 25.09.2013
Beiträge: 59

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Voll hübsch sind deine kleinen . Ich freue mich auch schon auf die ersten Kindle.


Lg Anja
______________________________
1x Phoenix roebelenii
3x Dicksonia antarcitica
1x Dwarf cavendish
1xMusa Basjoo
1x Washingtonia robusta

Offline

#12 14.10.2013 15:43

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Die Blätter sterben jetzt ab.....

Offline

#13 14.10.2013 18:40

mythe
Mitglied
Registriert: 09.09.2013
Beiträge: 159

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Kann es sein, dass du sie zu feucht hälst? Die brauchen nicht so viel Wasser und nasses Substrat vertragen sie nicht. Deshalb habe ich unter Bananentöpfen auch nie Untersetzer. Das hatte ich einmal und die Pflanze fast verloren, weil man die Staunässe bei engen Untersetzern schlecht sieht.

Andere Möglichkeit: Sie sind beleidigt wegen des Standortwechsels. Gerade die Dwarf Cavendish schmollt gerne mal. Meine bekommen inzwischen auch wieder Blätter nachdem sie die alten weitestgehend abgeworfen haben.


Liebe Grüße
Anne


Liebe Grüße
Anne

Offline

#14 15.10.2013 10:37

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Dwarf Cavendish Ablegertrennung

Habe jetzt alle Blätter abgeschnitten und der Mitteltrieb wächst weiter;)=

Offline

Fußzeile des Forums