Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.09.2013 12:55

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Mitte April
Höhe:80cm02_20130909-1352.jpeg


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#2 09.09.2013 12:56

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Anfang Juni
Höhe:1mIMGP2897_20130909-1353.jpeg


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#3 09.09.2013 12:57

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Anfang Juli
Höhe:120cmIMGP2958_20130909-1353.jpeg


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#4 09.09.2013 12:58

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Anfang September
Höhe:145cmIMGP2996_20130909-1354.jpeg


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#5 12.09.2013 10:10

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

hat sich ziemlich gut entwickelt dieses Jahr, vorallem der Stamm ist richtig dick gworden.
Die  wird nächstes Jahr bestimmt die 2m locker knacken.


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#6 12.09.2013 14:13

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Hallo baudl,

die hat ja ordentlich zugelegt! Das kommt dem, was meine dieses Jahr an Zuwachs hatte, ziemlich gleich:
Hier kurz nach dem Auspacken Ende März/Anfang April 2013
P1010424_20130912-1505.jpeg

Zwischenstand im Juni/Juli:
P1010264_20130912-1509.jpeg

Aktuelle Aufnahme von letzter Woche:
P1010398.jpeg

Wünsche Dir noch viel Freude an Deiner Maurellii! Das ist eine wirklich wunderschöne Bananen-Art.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#7 12.09.2013 14:27

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Klasse Entwicklung deiner Enseten


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#8 12.09.2013 14:31

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Hallo baudl,

das ist meiner allererste und einzige Maurellii  big_smile. Dafür, dass ich mit diesen Pflanzen noch keine großartigen Erfahrungen gemacht habe (hatte mal vor gut 15 Jahren zwei aus Samen rangezogen; weiß gar nicht mehr, was aus denen geworden ist), bin ich mit der Enwicklung des "Pummelchens" sehr zufrieden smile.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#9 12.09.2013 19:31

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Tolle Entwicklung deiner Ensete. Packt dich (heike) das Bananenfieber denn nicht?;)


The Power of the Bananas

Offline

#10 13.09.2013 13:23

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Hallo Alex,

klar würde ich mir gerne noch mehr anschaffen - besonders die von Tobias genannten Zwergbananen-Sorten interessieren mich sehr - aber man muss bei der Kübelhaltung ja auch im Winter den Platz im Haus vorhalten. Mein Mann kann nach einem Fahrradunfall vor 4 Jahren mit kaputtem Schlüsselbein, Schulterblatt-Bruch und angeknacksten Halswirbeln nicht mehr alles problemlos durch die Gegend schleppen. Das sind halt Dinge, die man vor der Anschaffung solcher Pflanzen mit einkalkulieren muss  sad.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#11 13.09.2013 21:39

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Hallo Heike

Da geb ich dir recht. Oftmals kauft man Pflanzen obwohl man sich dazu nicht grosse gedanken darüber gemacht hat. Ist natürlich eine ärgerliche sache mit dem Unfall. Es geht ihm aber hoffentlich besser?


The Power of the Bananas

Offline

#12 14.09.2013 14:53

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Hallo Alex,

tja, ich komme ja jetzt Anfang Oktober in den Frankfurter Palmengarten zur Orchideen-Schau mit Verkauf. Muss mir dann gleich vorab immer das Mantra vorbeten: Denk an Deinen Platz zuhause lol! Orchideen sind halt auch so eine große Leidenschaft, die sich in den letzten drei Jahren bei mir entwickelt hat. Glücklicherweise werden die ja nicht so groß wie Bananen  big_smile.  Das mit dem Radunfall im September vor vier Jahren war schon heftig. Wir waren bei herrlichem Wetter morgens recht früh gestartet und die Sonne stand noch sehr tief. Sie hat einen von hinten kommenden Autofahrer geblendet, so dass er meinen Mann glatt übersehen hat. Erinnere mich noch sehr gut an den Rettungshubschrauber und das ganze Prozedere im Krankenhaus - schrecklich! Der Urlaub war bereits am zweiten Tag erledigt, dafür dann drei Wochen Krankenhausaufenthalt mit zwei OP's. Mein Mann wollte aber so schnell wie möglich wieder mit dem Radfahren weitermachen - ich hatte da erst mal ziemliche Ängste. Seitdem gibt es auch keine Tour mehr ohne Helm - er hatte damals keinen auf! Bis auf die Platte, die ihm auf die Halswirbel geschraubt wurde und die auch sein restliches Leben drin bleiben wird hat er eine deutliche Schiefhaltung der kaputten Schulter davongetragen. Er kann halt nicht mehr so ausdauernd "malochen", wie das vorher mal der Fall war (z. B. beim Holzmachen). Ansonsten können wir einfach nur dem lieben Gott danken, dass es so glimpflich ausgegangen ist.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#13 14.09.2013 17:27

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Schreckliche sache. Sowas vergisst man halt nich einfach so. Hätte aber auch viel schlimmer herauskommen können. Ich hoffe das ihr dasganze gut verkraften könnt. Meinerseits alles alles gute ...


The Power of the Bananas

Offline

#14 16.09.2013 09:43

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wachstumsentwicklung einer Maurelii

Hallo Alex,

nee, inzwischen ist schon alles wieder "im grünen Bereich". Trotzdem noch mal vielen Dank  smile!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums