Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#26 13.09.2013 13:42

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Hallo Justin,

hatten wohl irgendwie eine künstlerische Ader, diese Schnecken, so akurat, wie die das Lochmuster in die Blätter eingearbeitet haben  lol!


Liebe Grüße
Heike

Offline

#27 13.09.2013 14:07

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Die haben da ja genascht als es noch zusammengerollt war :-)

LG

Offline

#28 13.09.2013 15:57

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Meine Ensete bekommt nur Blaukorn oder Grünkorn und zwar ne mänge, genauso wie auch die anderen Musas, Nass stehen sie nur im Sommer, die Ensete sogar mit vollem untersätzer, im Winter halte ich jedoch alle recht trocken da das wachstum durch die geringeren Temperaturen deutlich nachlässt und so auch die Wurzeln schnell anfangen zu faulen.


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#29 13.09.2013 17:59

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Hallo zusammen,

dazu mal eine Frage: Wenn ich die Banane mit Topf in einem mäßig hellen Kellerraum kühl überwintern möchte, wie ist das dann mit dem Gießen? Natürlich deutlich weniger, das ist schon klar, aber ganz trocken geht doch auch nicht oder?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#30 13.09.2013 18:14

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Also ich habe im letzten Jahr basjoos, sikkimensi und maurelii vollkommen trocken im Keller bei 10 Grad überwintert.

LG

Offline

#31 13.09.2013 21:35

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Hallo liebe members der Bananenwelt:-)

Der Lochfras in meiner kleinen maurelii ist def. von einer Schnecke. Hatte letztens wieder eine entfernt. Wie schon erwähnt war das Blatt zusammengerollt als daran herumgeknabbert wurde. Schaut schon fast wie ein Kornkreis aus.

Das Blattproblem (Blattstau) werd ich morgen nochmals genauer untersuchen. Derzeit treibt ja das neue Blatt obwohl das hellgrüne immernoch halb eingerollt ist. Mich interessiert da mehr wie sie sich davon erholen wird? Weis ja jemand bescheid? Oder hatt schon jemand erfahrung mit Blattstau?


The Power of the Bananas

Offline

#32 14.09.2013 14:56

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Hallo Alex,
also dieses Schneckenfraß-Muster ist wirklich etwas für's Guiness-Buch! Zu Deinen Fragen wegen der Blätter kann ich Dir aus Mangel an Erfahrung leider nichts sagen. Da müssen andere hier im Forum her smile!

Hallo Justin,
also Überwinterung im Kübel in kühlem Kellerraum ohne einen Tropfen Wasser? Ist das so richtig?

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (14.09.2013 14:56)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#33 14.09.2013 15:14

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Jap so stimmts lieber trocken als zu feucht vorausgesetzt die Temperaturen liegen um die 10 Grad.

LG

Offline

#34 14.09.2013 17:20

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Hallo Justin,

danke für die Rückmeldung! Will ja bei der ersten Überwinterung des Schätzchens nicht gleich irgendeinen blöden Fehler machen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#35 14.09.2013 17:22

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Das hoffe ich meinerseits auch nicht. Hoffen wir auf eine gute überwinterung. Dauert aber glücklicherweise noch eine weile bis dahin:-)


The Power of the Bananas

Offline

#36 15.09.2013 18:50

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Das Problem hat sich behoben. Das Blatt ging auf und das neue Treibt aus. Endspurt vor der Winterpause!


The Power of the Bananas

Offline

#37 16.09.2013 09:17

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Hallo Alex,

das ist ja toll! Dann lass jetzt nicht wieder die fiesen Schnecken ran!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#38 16.09.2013 10:28

mythe
Mitglied
Registriert: 09.09.2013
Beiträge: 159

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Ich wusste gar nicht, dass die maurelii bei Schnecken so beliebt ist. Wir haben bestimmt nicht wenige davon und die nerven mich bei vielen Pflanzen, aber an der maurelii waren sie noch nie. Nichtmal an abgeschnittenen Blättern.

Liebe Grüsse
Anne


Liebe Grüße
Anne

Offline

#39 16.09.2013 13:41

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Ensete maurelii (Blattprobleme)

Hallo Anne,

auch hier bei mir schleimen viele dieser fiesen Nacktschnecken im Garten herum aber an die Maurellii sind sie glücklicherweise nicht gegangen. Habe mich wegen den Viechern nicht getraut, meine Rossioglossum Grande-Orchidee rauszustellen, obwohl diese Orchi das ausdrücklich im Sommer bevorzugt. Die ist jedoch bei Schnecken extrem beliebt  sad.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums