Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 22.08.2013 18:00

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Yucca filamentosa x thompsoniana MF

005-52.jpg

Diese Yucca Hybride lag in den letzten  zwei Wintern bis an die Spitzen mit Schnee bedeckt zu ! Ohne Regen / Schneeschutz , habe lediglich Außenblätter entfernt !

Samen gibt es meines Wissens nach momentan nicht mehr , für mich sehr wichtig , nässetauglich und legt im Wachstum sehr gut zu !

MF hat da was sehr gutes geschraubt !

LG

Claus wink wink wink

Offline

#2 22.08.2013 18:03

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Yucca filamentosa x thompsoniana MF

Bin gespannt ob sich meine im Winter auch so gut macht

Offline

#3 23.08.2013 05:25

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Yucca filamentosa x thompsoniana MF

Hallo Claus,
das ist interessant. Weißt Du ob die einen Stamm bilden? Wahrscheinlich nicht, da erst ganz neu geschraubt, oder?
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#4 23.08.2013 06:28

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Yucca filamentosa x thompsoniana MF

weinbergslui schrieb:

Hallo Claus,
das ist interessant. Weißt Du ob die einen Stamm bilden? Wahrscheinlich nicht, da erst ganz neu geschraubt, oder?
LG
Ludwig


Hallo Ludwig , sehr wahrscheinlich wird sie Stammbildend sein , ich werde berichten !

LG

Claus   wink

Offline

#5 23.08.2013 09:29

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Yucca filamentosa x thompsoniana MF

Schönes Pflänzle!

Bin auch gespannt, ob sie stammbildend ist!


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#6 23.08.2013 10:06

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Yucca filamentosa x thompsoniana MF

Ich hoffe ja mal :-) aber meine macht ehr Ableger und das machen stammbildende doch eigentlich  nicht oder ?

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#7 03.12.2013 12:17

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Yucca filamentosa x thompsoniana MF

Justin T. schrieb:

Ich hoffe ja mal :-) aber meine macht ehr Ableger und das machen stammbildende doch eigentlich  nicht oder ?

Hallo Justin,

so pauschal kann man das nicht beantworten.
Es gibt sehr wohl stammbildende Arten die dann und wann mal Ableger bilden, aber das ist eher nicht die Regel.
Einige jedoch bilden oberirdische Verzweigungen, wie z. B. Y. thompsoniana oder Y. brevifolia ("Joshua Tree").

Die Hybride, von der hier die Rede ist, hat ein IG Yucca -Mitglied aus Österreich gekreuzt.
Viele seiner Samen wurden damals von uns verteilt und sind somit auf Umwegen auch zu Claus gelangt.

Wie diese Hybride sich weiterentwickelt bleibt anzuwarten smile

Hier ein Bild von meinem Sämlingen aus 2011:

DSC_8560.jpg

Sonnige Grüße
Thomas

Offline

#8 03.12.2013 17:42

Horst
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 60

Re: Yucca filamentosa x thompsoniana MF

Hallo,

diese Hybride ist wirklich eine der besten Kreuzungen der letzten Jahre.
Diese zweijährige Pflanze habe ich in diesem Sommer an ein Mitglied der Yucca-IG abgegeben, es war meine letzte.
15095_zps0d1815c9.jpg

hier mal ein Wachstumsvergleich, die Topfpflanze ist gleich alt wie das ausgepflanzte Exemplar rechts daneben.
150910_zps6c7d31cb.jpg

Glückauf
Horst

Offline

#9 04.12.2013 14:24

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Yucca filamentosa x thompsoniana MF

Sehr schön!
Prima, dass möglichst viele diese Hydride nun an den unterschiedlichsten Standorten testen können.
Inzwischen ist diese Kombination ja "nachbeschraubt" worden.
Allerdings ist die von Martin m. E. bislang die schönste.

VG
Thomas

Offline

Fußzeile des Forums