Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 15.08.2013 21:02

grünerdaumen
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 262

Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Hallo, hier mal ein Wachstumszeitraum von 3 Monaten. Die lange Hitzewelle hat einiges vorangetrieben - LG Reinhard

A. Havardiana 20130508
A_havardiana20130508.jpeg 

A. Havardiana 20130814
A_havardiana20130814.jpg

Offline

#2 15.08.2013 21:18

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Sehr schöne Pflanze!


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#3 15.08.2013 21:41

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Schönes Pflänzchen Reinhard und hat sogar ein Baby bekommen big_smile

LG

Offline

#4 15.08.2013 22:00

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Haha! Jetzt hab ichs auch gefunden!


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#5 15.08.2013 22:05

grünerdaumen
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 262

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Ja rechts hinten - wird aber erst 2014 von Mutterpflanze getrennt wink

Offline

#6 26.08.2013 13:21

suman
Neues Mitglied
Registriert: 26.08.2013
Beiträge: 1

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Ich pflege diese Art schon seit Jahren ohne grossen Aufwand,was aussergewöhnlich ist sind die papierähnlichen Stacheln,macht ihn etwas aussergewöhnlich.


Suman

Offline

#7 26.08.2013 16:58

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Hallo Reinhard,

musst erst mal genau hinsehen, habe das Baby dann aber doch noch gefunden big_smile. Wirklich schönes Exemplar! Wünsche Dir noch viel Freude mit dieser außergewöhnlichen Agave.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#8 26.08.2013 20:58

grünerdaumen
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 262

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

update - 3Wochen später, die Havardiana explodiert förmlich, hat sicher schon doppelte Größe gegenüber dem Frühjahr (wenn nicht noch mehr). Neben Montana sie am meisten Zuwachs - dahinter die kleine neomexicana und hinten parryi

A_havardiana20130826.jpeg

Offline

#9 26.08.2013 21:29

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Ich hab da auch eine etwas stachelige agave,sogar Stacheln auf blattober und Unterseite.foto gibts Morgen zwecks ID


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#10 26.08.2013 21:39

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

DSC_0675-1.jpg
Doch noch ein Foto gefunden,ich hoffe man erkennt sie.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#11 26.08.2013 21:43

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Sieht ehr nach etwas Aloe mäßigem aus also keine Agave

Offline

#12 27.08.2013 05:43

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Ich mach heute ein besseres foto von der Pflanze rechts vorne.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#13 27.08.2013 05:50

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Hallo Markus,

die gleiche habe ich auch im Topf vor der Haustür. Müsste - wie Justin schon sagte - eine Aloe-Art sein.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#14 27.08.2013 05:58

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Dann hab ich eine Beschäftigung,zu googeln was das für eine Aloe sein könnte,möchte eine InventarListe erstellen.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#15 27.08.2013 05:59

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Hallo Markus,

wenn Du sie findest, würde mich der Name natürlich auch sehr interessieren  smile!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#16 27.08.2013 06:01

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Es könnte eine Aloe ferox oder A. marlothii sein.und sie dürfte recht gross werden.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#17 27.08.2013 06:09

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Vom blatt her ist es die aloe ferox,nur der wuchs sieht bei mir anders aus,nur etagenmässig und links und rechts,kein blatt nach vorne oder hinten

Beitrag geändert von Bumsti0112 (27.08.2013 06:10)


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#18 27.08.2013 06:10

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Hallo Markus,

werde meine auch noch mal fotografieren, dann können wir vergleichen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#19 27.08.2013 08:55

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Bumsti0112 schrieb:

Es könnte eine Aloe ferox oder A. marlothii sein.und sie dürfte recht gross werden.

Sieht mir sehr nach A. marlothii aus mit den vielen Stacheln.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#20 27.08.2013 18:55

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Danke Tobias,bin ich wieder einen schritt näher mit meiner Bestandsaufnahme,schön langsam kann ich beginnen eine Liste zu schreiben und zu etikettieren.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#21 28.08.2013 06:22

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Hallo Markus,

ich wusste doch, dass ich wegen dieser Aloe-Art schon mal tätig geworden bin: Wenn Du hier bei der Suchfunktion den Begriff "Aloe marlothii" eingibst, findest Du meine Bilder, die ich damals zur Bestimmung von drei verschiedenen Pflanzen hier im Forum eingestellt habe. Darunter war auch diese Aloe und Tobias hat sie schon damals als marlothii bestimmt. Hätte mir gleich ein Schildchen schreiben und es in den Topf stecken sollen neutral! By the way: Weißt Du, wie groß die im Topf werden kann?

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (28.08.2013 06:23)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#22 28.08.2013 06:27

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Hab ich gerade nachgeschaut,meine sieht deiner ähnlich,nur ist meine etwas brauner,evtl weil sie im freien steht,und deine vermutlich im Zimmer?


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#23 28.08.2013 06:29

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Von der grösse weiss ich nur bis 6 meter,aber denke im topf und bei uns maximal 2 meter,aber das dauert sicher ewig.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#24 28.08.2013 06:30

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Hallo Markus,

liegt vielleicht auch an den Lichtverhältnissen beim Fotografieren? Ich habe sie für das Foto extra reingeholt und drinnen abgelichtet. Sie stand jetzt aber den ganzen Sommer über draußen unter dem Vordach bei der Haustür. Ich denke, Tobias hat unsere beiden schon richtig identifiziert. Werde heute endlich mal ein Schildchen in den Topf stecken. Meine Güte, selbst wenn es "nur" 2 Meter wären, das wäre natürlich Wahnsinn! Wohin sollte man mit solch einem Ungetüm dann noch? Bin mal gespannt, wie sie sich weiterentwickelt, denn diese Art gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (28.08.2013 06:31)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#25 28.08.2013 06:33

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Wachstumsvergleich - A. Havardiana

Sicher, dass das A. marlothii ist ? Da steht wenig bis garkeine Stachelnhttp://de.m.wikipedia.org/wiki/Aloe_marlothii

LG

Offline

Fußzeile des Forums