Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 07.08.2013 11:45

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Wie heißt diese Musa

Hallo Forum,

ich bin Nicky (Männlich) und habe mich hier im Forum eben erst angemeldet, da ich eine frage zur Sorten bestimmung einer meiner Musas habe.

Bananen baue ich nun schon seit 2000 in Brandenburg an (Musa basjoo)
diese sind ausgepflanzt und kommen mitlerweile mit wenig Winterschutz gut zurecht. 2003 gab es sogar die ersten Früchte.
Nun blieb es nicht nur bei den basjoos und es gesellten sich mitlerweile immer mehr sorten dazu. (Ensete Ventricosum, Musa sikkimenses, Musa Cavendisch, Musa lasiocarpa und eine deren name ich nicht weiß)

Hier mal das Bild der Musa, vielleicht habt ihr ja eine Idee.
Unbenannt.jpg

Beitrag geändert von Nicky (07.08.2013 20:45)


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#2 07.08.2013 19:35

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Wie heißt diese Musa

Hallo Nicky.

Da ich im Bereich der Banandeaufzucht eher ein Neuling bin, kann ich dir hier leider nicht weiterhelfen.
Interessieren würde es mich auch allemale. Das Foto zeigt ein Prächtiges Kerlchen. Etwa um die 1.50 m gross?

Gruss Alex


The Power of the Bananas

Offline

#3 07.08.2013 20:44

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Wie heißt diese Musa

Hallo Alex,
schade das du mir nicht weiter helfen kannst, aber vielleicht findet sich ja noch jemand.
Ich persönlich gehe von einer Musa basjoo aus allerdings bekommt diese auf dem Foto einen roten statt grünen Stamm.

Die auf dem Foto ist 1,20m groß, habe zwei in der größe, eine von den beiden ist ausgepflanzt.
Desweiteren habe ich dir Mutterpflanze (größe 1,80m) ebenfalls noch, sieht derzeit aber etwas mit genommen aus.
1.jpg


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#4 07.08.2013 20:58

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Wie heißt diese Musa

Ich würde auch auf musa basjoo tippen.eine sikkimensis hätte rote flecken in den jungblättern


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#5 07.08.2013 21:21

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Wie heißt diese Musa

Gibt es denn unterschiedliche basjoo sorten, zb eine basjoo "red" oder "res tiger" ??
Wenn ichs bei googel eingebe bekomme ich nur umstrittene meinungen zu dem thema.


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#6 07.08.2013 21:35

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Wie heißt diese Musa

Nee bei basjoo eigentlich nicht.Es soll zwar basjoo red geben aber das sind meines Wissens nach keine basjoos wink

LG

Offline

#7 08.08.2013 04:18

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Wie heißt diese Musa

Wenn die anderen Basjoos sind könnte diese ja auch eine Basjoo sein? Oder wie bist du zu diesen Pflanzen gekommen?

Sehe ich da noch eine Jungpflanze austreiben?:)


The Power of the Bananas

Offline

#8 08.08.2013 05:05

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Wie heißt diese Musa

Hallo Nicky,

M. basjoo halte ich für eher unwahrscheinlich, die erkennt man recht gut and den deutlich geflügelten Blattstielen. M. sikkimensis wäre möglich, die rote Musterung auf dem Blatt die Bumsti erwähnt tritt nicht bei allen Pflanzen auf. Die rötlichen Blattstiele sind eher ungewöhnlich, könnte auch sein dass es sich um eine Obstbananen-Sorte handelt, da gibt es einige sehr farbige.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#9 08.08.2013 10:55

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Wie heißt diese Musa

Hallo,

Ich habe sie durch zufall auf einem markt abgestaubt smile leider ohne bezeichnung.
Ich habe ja basjoos und sikkimensis und wenn ich sie im direkten vergleich daneben stelle sieht sie der basjoo ähnlicher.
Mich verwirt halt einfach der rote Stamm.

Ja sie treibt echt viele ableger, habe diesen frühling bereits zwei abgenommen, eine habe ich , wie bereits ober erwähnt ausgepflanzt. und eine ebenfalls in kübelhaltung da ich mir der frosttolleranz nicht sicher bin da ich die sorte nicht kenne.
wenn jemand kindel möchte kann er sich gern nächstes jahr bei mir melden und für schmales geld oder im tausch, eine von mir haben. wink

Tobias, würde dir denn eine obstbananen sorte einfallen die ungefähr hin kommen würde??

Grüsse Nicky


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#10 08.08.2013 11:11

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Wie heißt diese Musa

Hallo, eventuell musa x paradisiaca ? Hier ein Bild http://www2.biologie.uni-halle.de/bot/b … siaca.html

Grüße

Offline

#11 08.08.2013 12:52

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Wie heißt diese Musa

Also eine Musa x paradisiaca ist es nicht, der Stamm der Musa die ich habe ist bzw wird einfach zu rot, muss mal ein Bild vom letzten Sommer raussuchen, da ist der Stamm fast knallrot, in diesem jahr ist sie ja eher rot/grün.


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#12 09.08.2013 00:01

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Wie heißt diese Musa

Nicky schrieb:

Tobias, würde dir denn eine obstbananen sorte einfallen die ungefähr hin kommen würde??

Bei so einer kleine Pflanze kaum möglich, ich denke das ist schwierig genug mit Blütenstand order Früchten dran. Obstbananen (Musa × paradisiaca L.) sind allerdings eher kälteempfindlich, dauerhaft unter 12°C machen die alle Probleme. Wenn Du die Pflanze kalt überwintert hast dann wird es etwas anderes sein. Die vielen Ausläufer deuten darauf hin das die Pflanze über Gewebekultur vermehrt wurde, eine seltene Art ist da eher unwahrscheinlich.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#13 09.08.2013 06:09

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Wie heißt diese Musa

Hallo,
also ich habe sie bis jetzt immer bei 5 - 10°, teilweise auch bei 15° überwintert.
Bin mir halt nicht sicher wegen der Sorte und somit wegen der frosttolleranz.

Ich werde dieses Jahr mal die Mutterpflanze  warm bei 20° überwintern, die kindel jedoch wieder kalt bei 5°.
Im kommenden Frühling werde ich die Kindel auspflanzen und auch eine davon draußen Überwintern um dann eine aussage über die frosttolleranz treffen zu können.
Ich werde weiter dran bleiben, muss ja möglich sein die Musa zu identifizieren.


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#14 10.08.2013 16:31

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Wie heißt diese Musa

Bei 5-10° wäre jede Obstbanane eingegangen, das ist es also nicht. Möglich wäre auch Musa sp. "Helen's Hybrid", eine Kreuzung aus Obstbanane und Musa sikkimensis.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#15 10.08.2013 16:51

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Wie heißt diese Musa

Hallo Tobias,

ich habe eine Musa sp. 'Helen's Hybrid', aber die sieht komplett anders aus wie die Musa vom Nicky (zumindest für mich so ersichtlich).

Typische Merkmale: ''die roten Mittelrippen, die rötlichen Blattunterseiten, die wachsartigen, weißen Blattstiele und die rötlichen Stämme''

hel.jpeg


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#16 10.08.2013 18:41

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Wie heißt diese Musa

Stimmt, deine sieht deutlich anders aus, denn die Blattunterseite meiner Musa ist grün mit roter Mittelrippe, der Stamm ist jedoch ebenfalls rot,.. hmm


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#17 10.08.2013 18:59

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Wie heißt diese Musa

Musa burmese blue  Blaue Burmesische Banane ?

Offline

#18 10.08.2013 19:12

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Wie heißt diese Musa

hey Justin,
habe grad mal Bilder von der Banane mit meiner verglichen, teilweise stimmen Bilder überein andererseits sind die Jungpflanzen von der Musa burmese blue scheinbar komplett grün, was bei meinen nicht der fall ist... aber das geht schon in die richtige richtung.


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#19 10.08.2013 20:44

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Wie heißt diese Musa

habe grad nochmal meine bilder vom letzten Jahr durchstöbert, hier kann man die Mutterpflanze besser sehen.
1_20130810-2143.jpg2.jpg3.jpg


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#20 10.08.2013 21:42

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Wie heißt diese Musa

Hm, so eine hab ich schon mal gesehen, meine ich!

Ich glaube, es gibt eine Varietät der M. sikkimensis die so aussieht!


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#21 11.08.2013 07:31

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Wie heißt diese Musa

Hallo Nicky,

auf jeden Fall sehr schönes Exemplar auf Deinem Foto!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#22 11.08.2013 10:02

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Wie heißt diese Musa

Such mal nach Musa basjoo 'rubra' zum Vergleich.

Ich denke das kommt hin - auch wenn diese Varietät sehr umstritten ist.


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#23 11.08.2013 10:12

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Wie heißt diese Musa

Hey danke die scheint es tatsächlich zu sein, hier mal ein bild welches ich darauf gefunden habe.
1_20130811-1111.jpg

wieso ist die Musa basjoo rubra umstritten??


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#24 11.08.2013 10:29

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Wie heißt diese Musa

Hat schon einiges an ähnlechkeit:-)..

Wie entstehen denn Hybrid?


The Power of the Bananas

Offline

#25 11.08.2013 11:13

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Wie heißt diese Musa

Den Berichten nach, die ich vorher gelesen habe, soll sie wohl in keinster Weise an die Winterhärte der Basjoo heranreichen. Sie wird zwar als Musa basjoo 'rubra' verkauft, aber man ist sich nicht mal sicher ob es eine (reine) Basjoo ist.


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

Fußzeile des Forums