Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#26 09.08.2013 18:56

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Brauner Daumen bei Kentiapalme

DSC_0661-1.jpg
Hier der Unterschied,sieht man,wie wichtig im topf gute erde ist..das substrat ist ein billigeres gewesen,trotzdem gleich gedüngt wie den fix ausgepflanzten.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#27 10.08.2013 17:34

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Brauner Daumen bei Kentiapalme

Bumsti0112 schrieb:

Das Problem an dieser billigerde von baumärkten usw ist der hohe torfanteil,torf ist leicht und kostet weniger als erde.torf hat gute und schlechte Eigenschaften,guten Eigenschaften sind das er den boden locker hält,und wenn er frisch ist,sein hoher nährgehalt,aber torf ist nicht gleich torf,es gibt hochmoortorf und niedermoortorf,wobei der torf der aus tieferen Bereichen gewonnen wird,der bessere und teurere ist,da er abgelegener ist und mehr Nährstoffe hat und weniger unrat,wie holz enthält,da dies alles verrottet ist,der torf aus den oberen Schichten ist qualitativer minderer und leichter zum abbauen,einerseits speichert torf gut wasser,nur ist er mal ausgetrocknet,dann ist es eine lebensaufgabe diesen wieder feucht zu bekommen..

Ich kenne das anders. Weißtorf (Hochmoortorf aus oberen Schichten) ist am wenigsten zersetzt und am Strukturreichsten, daher für Substrate am geeignetsten. Hochmoortorfe aus tieferen Schichten wie auch Niedermoortorfe sind billiger, stärker zersetzt, haben weniger Struktur und neigen daher zur Verschlämmung und Verdichtung, für Substrate leider wenig geeignet.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#28 10.08.2013 18:13

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Brauner Daumen bei Kentiapalme

Niedermoortorfe sind im Vergleich zu Hochmoortorfen meist stärker zersetzt (dunkelbraun bis schwarz gefärbt), haben höhere Aschegehalte (5-15 %), insbesondere höhere Kalkgehalte (2-4 % CaO), sind basenreicher (pH 4-6, gelegentlich über 7), haben einen höheren Stickstoffgehalt (2,5-4,5 %) und eine höhere Lagerungsdichte (0,2-0,4 g/cm 3 ).


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#29 10.08.2013 18:20

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Brauner Daumen bei Kentiapalme

Ich finde trotzdem das die obere schicht,nicht seht optimal ist,eher die mittlere und untere,da diese mehr zersetzt sind,diese obere schicht mag zwar lockerer sein,nur durch die billihproduktion durch Menschenhand,ist auch viel unrat drinnen da dieser profitwirksam nur kurz verrotten kann,und nicht die dauer bekommt die er zur verrottung selbst benötigt


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#30 10.08.2013 18:24

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Brauner Daumen bei Kentiapalme

Über den boden kann man ebensolang diskutieren wie über das richtige giessen.ich selbst bin kein torffan,da es andere Substanzen gibt die den boden verbessern,und ich die Ausrottung der moore unterstützen möchte,da dies in Russland der fall ist.zum boden auflockern gibt es heutzutage andere materalien,wie perlite,verniculite....ich hoff das ich da jetzt keinen schreibfehler drinn habe smile und das beste substrat ist das torffreie und nicht das billigsubstrat mit torf gemischt aus dem baumarkt.

Beitrag geändert von Bumsti0112 (10.08.2013 18:26)


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#31 10.08.2013 18:28

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Brauner Daumen bei Kentiapalme

Ich glaub jetzt haben wir die anderen User verwirrt und unsicher gemacht,jeder muss für sich im Endeffekt selbst herrausfinden was für seine Pflanzen das beste ist.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

Fußzeile des Forums