Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 30.07.2013 13:24

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Palmen für die Terrasse

Hallo zusammen,

ich konnte gestern meine Frau davon überzeugen, die Terrasse nicht mehr mit Baumarktblumen jedes Jahr neu zu bestücken, sondern Palmen zu stellen.
Ich habe mich jetzt in 2-3 Palmenshops im Internet umgesehen. Das ist ja der Wahnsinn, was man heute alles an Palmen kaufen kann.
Leider habe ich nicht so den Durchblick was man sich alles so im Sommer auf die Terrasse und im Winter ins Haus stellen kann.
Die Vorkommensgebiete sind ja auf dem gesamten Globus verteilt. Nach Möglichkeit ich so 5 bis 10 Palmen stellen, die alle in etwa die gleiche Pfelge brauchen und dazu noch schön unterschiedlich aussehen.
Ja mir klar, das das klingt als sucht wieder mal jemand nach der Eierlegenden Wollmilchsau.

In den näheren Fokus sind bei mir folgende Palmen gerückt:

- Butia eriospatha
- Chamaerops humilis var. cerifera
- Phoenix canariensis

Würden die meinen Vorstellungen entsprechen? Könnt Ihr mir vielleicht noch 2-3 weitere schöne Palmen empfehlen?

Offline

#2 30.07.2013 13:33

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Palmen für die Terrasse

Hi Jens,

bei mir läuft alles auf auspflanzen hinaus, deswegen beschäftigte ich mich nicht sehr intensiv mit dieser Frage.
Bei der Phönix canariensis ist Vorsicht geboten. Die wächst sehr schnell und braucht im Haus viel Platz. Dabei ist sie auch sehr stachelig.

Phoenix roebelenii
Livistona chinensis/australis
Dypsis

Keine Palme, aber exotisch (Klassiker wink)
Strelizie reginae


Man bräuchte vielleicht noch genauere Infos zur geplanten Überwinterung. Wohnzimmer und warm, oder Keller dunkel kalt...... nach dem Motto.
Einige Palmen brauchen ihre Winterruhe

LG,
Dennis

Beitrag geändert von Delonix (30.07.2013 13:48)


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#3 30.07.2013 13:53

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Palmen für die Terrasse

Ich Winter würde ich die Palmen in den recht hellen Anbau stellen. Da ist genug Platz und dort liegen im Winter ungefähr 5-10 °C vor. Im Sommer sollen die Palmen auf der Terrasse stehen und die jährlichen Blumenausgaben meiner Frau von rund 100,- EUR ersetzen wink
Kann ich dann alles in mein Schallplattenhobby stecken big_smile

Aber danke erstmal für Deine Tipps, die ich mich dann gleich mal zu Gemüte ziehen werde.

VG, Jens

Ps.: Bei der Phoenix ist mir auch gerade aufgefallen, das die sehr groß wird. Am liebsten wären mir klein bleibende Palmen.

Beitrag geändert von Gummibaum (30.07.2013 13:54)

Offline

#4 30.07.2013 13:58

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Palmen für die Terrasse

Das ist doch Klasse wink
Und die Vorrausetzungen klingen auch gut.
Chamaerops humilis "Vulcano" finde ich für solch einen Fall ansprechend smile

Da kommen bestimmt noch Kandidaten dazu.


LG,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#5 30.07.2013 14:00

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Palmen für die Terrasse

Und auf keinen Fall cycas vergessen smile


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#6 30.07.2013 14:16

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Palmen für die Terrasse

Delonix schrieb:

Und auf keinen Fall cycas vergessen smile

Eher nicht so mein Fall.

Ich hatte mal einen russischen bekannten, der seine Wohnung komplett in weiß hatte. Tapete, Schränke, Möbel, einfach alles. Dazu auf dem TV diese Baumarktpalme in erbärmlichem Zustand. Diese Palme erinnert mich immer an diese schreckliche Wohnung hat macht zudem den Eindruck, das die aus Plastik ist.

Offline

#7 30.07.2013 14:19

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Palmen für die Terrasse

...... bin gespannt wink ...... die machen sich nämlich bestimmt gut bei Deinem Vorhaben.
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php … 936#p14936
Aber es gibt ja noch viele andere tolle Exoten hierfür zu entdecken

LG,
Dennis

Beitrag geändert von Delonix (30.07.2013 14:21)


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#8 30.07.2013 14:23

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Palmen für die Terrasse

Womit wir bei den Baumfarnen angelangt wären..... wink
Tolle Sache
http://www.palmeperpaket.de/cgi-local/s … farne&11=1


Jetzt bin ich zufrieden wink

LG,
Dennis

Beitrag geändert von Delonix (30.07.2013 14:29)


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#9 30.07.2013 14:41

Franker
Mitglied
Registriert: 12.04.2013
Beiträge: 482
Webseite

Re: Palmen für die Terrasse

Ich würde eine Trachy empfehlen! smile


Grüße,
Frank

www.exoplant.de

Offline

#10 30.07.2013 14:47

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Palmen für die Terrasse

T. princeps


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#11 30.07.2013 15:02

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Palmen für die Terrasse

Bismarckia nobilis,Braheae armata...


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#12 30.07.2013 15:03

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Palmen für die Terrasse

trachycarpus nanus


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#13 30.07.2013 17:07

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Palmen für die Terrasse

Brahea würde ich lassen die wird auf dauer nichts im Topf.Mein Tipp wie Dennis (Delonix ) schon sagte die chamaerops humilis vulcano, die bleibt schön kompakt.

LG

Offline

#14 30.07.2013 17:33

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Palmen für die Terrasse

Bismarckia nobilis wird ja ein rießiger Brocken. Nicht unbedingt hoch, aber unheimlich üppig in der Breite.

Quelle: Wickipedia

B_nobilis.jpeg

Offline

#15 30.07.2013 17:40

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Palmen für die Terrasse

Auch keine Palme aber trotzdem schön Cordyline australis
20130711_193937-1.jpg

Offline

#16 30.07.2013 17:43

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Palmen für die Terrasse

Ich habe jetzt mal eine kleine Bestellung aufgegeben.

- Chamaerops humilis var. cerifera
- Chamaerops humilis
- Phoenix roebelenii mit 10-15cm Stamm

Dazu Samen von:

- Trachycarpus fortunei
- Trachycarpus wagnerianus
- Washingtonia filifera
- Washingtonia rubuste
- Archontophoenix alexandrae
- Sabal minor

... einfach der Freude wegen beim Wachsen und Gedeihen zusehen zu können. Was davon zu groß wird, kann ich ja vielleicht wieder abgeben. War halt ein Aktionspaket. Interessenten sollten sich finden.

Ich werde den Thread hier auch weiterhin nutzen um das Gedeihen und vielleicht aufkommende Probleme zu beschreiben und zu bebildern.

Beitrag geändert von Gummibaum (30.07.2013 17:44)

Offline

#17 30.07.2013 17:51

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Palmen für die Terrasse

Achso....
3 Sämlinge Cycas revoluta habe ich mir auch geholt wink @ Dennis

Offline

#18 30.07.2013 18:31

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Palmen für die Terrasse

Ich bin mir sicher Du wirst damit viel Freude haben! Gute Idee sich auch etwas aus Samen zu ziehen smile
Ich bin gespannt!

LG,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#19 30.07.2013 18:58

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Palmen für die Terrasse

Eine hyophorbe verschaffeltii wäre auch eine Überlegung wert,sehr zierliche fiederpalme.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#20 30.07.2013 21:09

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Palmen für die Terrasse

Bumsti0112 schrieb:

Eine hyophorbe verschaffeltii wäre auch eine Überlegung wert,sehr zierliche fiederpalme.


Ist das nicht Heikes Liebling?


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#21 30.07.2013 21:14

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Palmen für die Terrasse

Ja genau,ich hatte auch einmal eine(auch ich bring pflanzen in den himmel) cocothrinax ist auch eine schöne palme,licuala grandis,neodypsis(dreieckspalme)chamaerops humilis 'etna'....


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#22 30.07.2013 21:18

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Palmen für die Terrasse

Oh, ich glaube hyophorbe und cocothrinax sind keine Einsteiger Palmen. Stimmt das? Oder fällt es mit denen leichter bei einem Terrasse/Haus Wechsel? Da hab ich noch keine Ahnung.... sad


LG,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#23 30.07.2013 21:21

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Palmen für die Terrasse

beccariophoenix,ist für mich die schönste phoenix.sind zwar alles keine absoluten einsteigerpalmen,aber mit etwas pflege und nicht zu kühler überwinterung denke ich das es klappen kann,bei 5-10 grad im winter sind zitrusfrüchte auch kein Problem smile

Beitrag geändert von Bumsti0112 (30.07.2013 21:28)


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#24 30.07.2013 21:23

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Palmen für die Terrasse

Stimmt Citrus ist auch Klasse! Ihr wisst ja, ich finde es gut wenn man mal was pflücken kann. Gibt ne super Bio Limo auf der Terrasse!
Gute Idee


LG,
Dennis

Beitrag geändert von Delonix (30.07.2013 21:24)


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#25 30.07.2013 21:31

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Palmen für die Terrasse

Cycas gefällt mir auch sehr gut,nur das ewig langsame wachstum stört mich extremst,deshalb lass ich die Finger davon,meine trithrinax ist mir schon langam genug,wie wäre es denn für die Terrasse einen atlantic giant?spart man sich Blumen zu kaufen und hat bald viel grün wink


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

Fußzeile des Forums