Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 25.07.2013 17:58

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Syagrus schizophylla (=Arikuryroba)

Hallo,
meine Arikury-Palme fühlt sich in unserem hellen, warmen (zum Wohnraum offenen) und im Winter sehr trockenen Treppenhaus offensichtlich wohl. Weder Spinnmilben noch die Schildlausplage, die letzten Winter um sie herum gewütet hat, konnten sie beeindrucken. Hat jemand Tips für Palmen mit ähnlichen "Lebensbedingungen". Das Treppenhaus hat vormittags von ca. Südosten oder auf der anderen Seite nachmittags von West-Nordwest Sonne und wird dann sehr warm. Einen kühlen Raum für die Überwinterung habe ich nicht.
Grüße Barbara

Offline

#2 25.07.2013 18:15

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.606

Re: Syagrus schizophylla (=Arikuryroba)

Hallo Barbara,
herzlich willkommen im Forum, schön das Du da bist. Sicherlich wirst Du Auskunft von einem unserer Experten erhalten. Ich selbst kenne mich mit derartigen Palmen garnicht aus.
LG und viel Spass mit uns
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#3 25.07.2013 18:22

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Syagrus schizophylla (=Arikuryroba)

http://www.rarepalmseeds.com/de/pix/SyaSch.shtml


Hallo Barbara , herzlich Willkommen hier im Forum ! Leider kenne ich mich mit Indoorpalmen nicht aus , ich hoffe , Tobias oder jemand anderes wird Dir noch eine gute Antwort geben können !

Ich habe mal oben einen Link reinkopiert , aber mehr konnte ich für Dich unter Google leider nicht finden !

LG

Claus

Offline

#4 25.07.2013 18:35

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Syagrus schizophylla (=Arikuryroba)

Danke, war schon im alten Forum. Aber ach .... die Zeit, die Zeit!   ;-)

Grüßle Barbara

Offline

Fußzeile des Forums