Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 22.12.2012 16:58

Palme
Gast

washingtonia bekommt gelbe blätter

hallo alle zusammen,
meine washingtonia bekommt wieder mal gelbe blätter... jedes jahr nach dem einräumen ins gewächshaus ist es dasselbe. ich heize mit gas. kann es sein, das sie die "abgasluft" nicht mag? es sind allerdings immer nur die ältesten blätter betroffen.
vg christian
bilder-pflanzen-044.jpeg

Beitrag geändert von Palme (22.12.2012 17:00)

#2 22.12.2012 18:06

walter (laa)
Mitglied
Registriert: 06.11.2012
Beiträge: 62

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

ich halte das für eine normale reaktion der palme, die ja mit den nährstoffen im topf auskommen muss und nur eine gewisse zahl an wedeln versorgen kann. in der natur haben washingtonien auch nur oben einen grünen schopf und darunter hängen unzählige vertrocknete wedel, wenn sie niemand abschneidet.
w.


Walter, Zone tD - tE, Weinviertel, Niederösterreich

Offline

#3 22.12.2012 18:09

Palme
Gast

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

hallo walter,
leider bekommt die washingtonia nie mehr als 6 blätter im jahr... im herbst sieht sie toll aus und im frühjahr hat sie höchstens nur noch ein blatt... sollte ich vielleicht mehr düngen?
vg christian

Beitrag geändert von Palme (22.12.2012 18:10)

#4 22.12.2012 18:20

walter (laa)
Mitglied
Registriert: 06.11.2012
Beiträge: 62

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

ich könnte mir vorstellen, dass das schon was nutzt. vielleicht bleiben dann bis zum frühling wenigstens zwei oder drei wedel übrig. die töpfe sind halt auch immer schnell zu klein und somit das nährstoffangebot gering und je größer man die töpfe nimmt, desto mehr rückenprobleme sind vorprogrammiert. und das auspflanzen, das eine lösung wäre, bringt halt andere unwägbarkeiten. mein bruder hatte mal eine washingtonie im wintergarten ausgepflanzt: binnen kurzem: riesige wedel und danach nur wenige jahre und sie war für den vorhandenen platz viel zu groß.
w.


Walter, Zone tD - tE, Weinviertel, Niederösterreich

Offline

#5 22.12.2012 18:38

Palme
Gast

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

hallo walter,
ich werde mal ein wenig düngen, obwohl sie kalt steht. vielleicht nutzt es wirklich was.  umpflanzen möchte ich sie ehrlich gesagt nicht mehr, da sie schon einen kübel von 70 cm durchmesser hat. 
vg christian

Beitrag geändert von Palme (22.12.2012 18:51)

#6 22.12.2012 19:10

Ryan
Mitglied
Registriert: 18.10.2012
Beiträge: 134

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

hallo palme.ich würde jetzt auf keinen fall mehr düngen! auch wenn sie im beheizten gewächshaus steht.das ist ein relativ natürlicher prozess durch das ein und ausräumen.jedoch würde ich ab frühjahr mit dem düngen beginnen.

Offline

#7 22.12.2012 19:36

Palme
Gast

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

hallo ryan,
vielleicht hast du recht, vielleicht sollte ich doch nicht mehr düngen. die washi steht bei 10°. aber es kann doch nicht sein, das sie im frühjahr nur noch ein blatt besitzt? (von 6)
vg christian

#8 22.12.2012 19:38

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

Ich hatte vor 17 Jahren ähnliches bei dieser Palme erlebt , danach hatte ich mir nie wieder diese Sorte angeschafft ! Den Grund für die auch bei mir damals permanent gelben Wedel kenne ich bis heute leider nicht !

LG

Claus

Offline

#9 22.12.2012 19:44

Palme
Gast

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

hallo claus,
hatte schon so viele washis...immer war es dasselbe problem... es wäre nun schade das auch sie vielleicht stirbt... gerade ,wo sie so gross ist!
vg christian

#10 22.12.2012 19:50

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

Hallo Christian , ich hoffe dass sich noch ein Palmenkenner dazu äußert , ich habe lediglich Freilanderfahrung mit Jubaea chilensis , Trachycarpus fortunei und Phoenix !

Ob es Nährstoffmangel ist weiß ich auch nicht , leider !

LG

Claus

Beitrag geändert von Claus (22.12.2012 19:51)

Offline

#11 22.12.2012 19:55

Palme
Gast

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

hallo claus,
wie, phoenix ausgepflanzt?
vg christian

#12 22.12.2012 20:00

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

001-5.jpg


Hier drunter , jetzt im 7. Jahr mit Heizkabel umden Wurzelballen , Heizkabel um die Wedel , Jute um die Wedel und dann Schilfrohrmatten um die Wedel !

Zeige gleich mal ein Bild vor dem Einpacken der Phoenix , wird ab - 5°C beheizt mit 12 Meter 150 Watt Heizkabel !

LG

Claus

Beitrag geändert von Claus (22.12.2012 20:00)

Offline

#13 22.12.2012 20:04

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

SAM_0370.jpg


Das ist die Phoenix Anfang November , noch nicht eingepackt !

Vor Einpflanzung hatte ich ca: 2 Meter vom Heizkabel um den Wurzelballen gelegt , der Rest kommt um die Phoenix , welche zylindrisch zusammengebunden ist !

LG

Claus

Offline

#14 22.12.2012 20:04

Palme
Gast

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

nun bin ich mal gespannt!

#15 22.12.2012 20:07

Palme
Gast

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

hut ab!!!
wieviel minusgrade hast du im winter?

#16 22.12.2012 20:07

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

Warum gespannt ? Das ist nur eine minimale Anwendung von Technik , 150 Watt Heizkabel auf 12 Meter Länge , genau so wie im Trachytrehad zu sehen winterfest gemacht !

Im letzten Winter sind lediglich die Ausenwedel braun geworden bei Tmin Outdoor - 21,7°C !

Immerhin waren im Umbau nur - 6,1° C gemessen worden , was zu 20 % Blattverlust führte !

LG

Claus

Offline

#17 22.12.2012 20:12

Palme
Gast

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

ok...
war auch am überlegen, ob ich meine hanfi, datti, washi usw. mal aussetze... aber ich glaube,es ist hier zu kalt. wir haben hier teilweise bis - 27° .

#18 22.12.2012 20:15

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

Kennst Du den Link von Dietmar aus dem Allgäu mit 3 Stockwerken Gerüstumbau um seine Phoenix ?
Ich versuch mal diesen Link Dir via Mail zu schicken , weil dass hier im Forum nicht klappt !

5 Minuten , dann sende ich Dir den Link mit Riesen Phoenix im Allgäu !

LG

Claus

Offline

#19 22.12.2012 20:17

Palme
Gast

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

sorry,den kenn ich nicht.

#20 22.12.2012 20:18

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

Ich hab Dir den Link via Mail zugeschickt !

LG

Claus

Offline

#21 22.12.2012 20:19

Palme
Gast

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

ok,ich schau mal

#22 22.12.2012 20:20

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

http://s146.beta.photobucket.com/user/p … 2432061378


Ich weis nicht , ob die Einstellung des Links hier im Forum klappt ?  Ja es klappt , schau es Dir an Christian !

LG

Claus

Beitrag geändert von Claus (22.12.2012 20:23)

Offline

#23 22.12.2012 20:22

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

Hallo Christian , es hat geklappt , schau Dir mal diesen Wahnsinn mitten im Allgäu an mit der Riesen Phoenix !

Link oben anklicken !

LG

Claus

Offline

#24 22.12.2012 20:25

Palme
Gast

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

das ist ja krass!!! so eine phoenix canariensis kenne ich nur von gran canaria! und wieviele leute dazu benötigt werden um die riesigen blätter zusammenzubinden... echt krass!!!

#25 22.12.2012 20:28

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: washingtonia bekommt gelbe blätter

Und der hat auch schon - 28° C gehabt , nur die Stromrechnung möchte ich nicht haben !

Dass ist für das Klimat Allgäu der Hit !

LG

Claus

Offline

Fußzeile des Forums