Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 18.12.2012 13:14

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Echium wildprettii = die Echten !

SAM_0262.jpg

In 2012 + 2013 wird weltweit kein Samen mehr zu bekommen sein ! Am Berg Teide Tenneriffa wachsen sie bis 3.000 m ü NN und können auch mal im Lavagestein - 10°C vertragen !
Sehr schwer ist die Überwinterung , bei Kleinpflanzen sehr hell , + 8°C und kein Gießwasser in die Krone geben , verfault sofort !
Der Naturstandort ist ein abgeriegelter Bereich , es dürfen in Gruppen immer nur 8 Personen auf den Berg Teide in Begleitung wandern !
Sie wachsen nur im Naturschutzgebiet !

Im Anhang ist dann ein Link , von blühenden Echium wildprettii zu sehen !
Schaut Euch diese schönen Pflanzen an !

Link : / Quellennachweis :            bitte bei Google eingeben : echium wildprettii und dann die Bilder ansehen !                   

LG

Claus

Beitrag geändert von Claus (18.12.2012 15:39)

Offline

#2 18.12.2012 13:36

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Dez12KaktusJohann001_zps765f84d7.jpg

Quellennachweis / Link : Wikipedia : Foto vom Bildschirm !
********************************************************

Hier nach 5-6 Jahren Erwachsene Echium wildprettii , nach der Blüte sind sie hin , daher Samen sammeln !
Bei uns in Topfkultur nur machbar , im sehr hohem Rosentopf ( 30 Liter ) und Vollsonnig stellen !

Es sind Lichtkeimer , ähnlich Yuccas -Agaven !

LG

Claus

Beitrag geändert von Claus (18.12.2012 13:37)

Offline

#3 18.12.2012 15:05

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

SAM_0239.jpg


Echium wildprettii im Sommer !

LG

Claus

Offline

#4 18.12.2012 15:11

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

SAM_1730.jpg

Quellennachweis / Link : Wikimedia.org/wikipedia

LG

Claus

Beitrag geändert von Claus (18.12.2012 15:11)

Offline

#5 18.12.2012 15:41

aylostera
Mitglied
Ort: Bern / Schweiz (USDA: 7b / tE)
Registriert: 14.10.2012
Beiträge: 54

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hallo Claus

das ist ein wunderschöner Blüher! So eine Pflanze, die sieht man am Standort und weiss - so eine hätte ich auch gerne.

Danke fürs zeigen.

Gruss
Daniel

Offline

#6 18.12.2012 15:55

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hallo Daniel , ich war noch nie dort , habe die Samen von einem Bekannten bekommen !

LG

Claus

Offline

#7 16.02.2013 10:56

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hallo , werde heute oder morgen ein Update von echium wildprettii hier einstellen !

LG

Claus

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#8 16.02.2013 11:48

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Claus schrieb:

Der Naturstandort ist ein abgeriegelter Bereich , es dürfen in Gruppen immer nur 8 Personen auf den Berg Teide in Begleitung wandern !
Sie wachsen nur im Naturschutzgebiet !

Auf dem Hochplateau des Teide sind die überall zu sehen, oft auch nur wenige Schritte von der Strasse entfernt, eine lange Wanderung muss man wegen Echium wildpretii also nicht unbedingt unternehmen.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#9 16.02.2013 13:24

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hallo Tobias,

kommen die auch hierzulande ausgepflanzt zur Blüte?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#10 16.02.2013 13:40

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Ich möchte hier Tobias jetzt nicht vorweggreifen , Echium wildprettii kommt im Lavagestein am Naturstandort ab 4-5 Jahr zur Blüte und dann ist sie hin ! Samen von der Blüte dient dann zur Weitervermehrung !

Sie kann hier nicht frei ausgepflanzt werden ( verträgt ca - 10°C ) , sollte jedoch mit sehr gutem Lava Substrat in minimum
15 - 20 Liter hohen Rosenkübeln und sehr sonnigem Standort ev. auch hier zur Blüte kommen !

Aber warten wir mal Tobias seine Antwort ab !

LG

Claus

Offline

#11 16.02.2013 17:08

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hallo Claus,

das ist also so eine Pflanze, die nach der Blüte stirbt. Du schreibst, dass sie sich dann über den Samen vermehrt, also gehe ich davon aus, dass sie keine Kindel produziert wie die Agaven?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#12 16.02.2013 17:15

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Keine Ahnung, ich habe die Pflanzen selbst noch nicht gezogen. Gelesen habe ich dass E. wildpretii wohl and der kühlen Küste Kaliforniens ausgezeichnet gedeiht und dort auch problemlos blüht.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#13 16.02.2013 17:16

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hallo Tobias und Claus,

ich warte mal ab, was die Forenmitglieder, die diese Pflanzen jetzt testen, darüber berichten. Sie sieht auf jeden Fall als Unterpflanzung sehr schön aus.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#14 16.02.2013 17:21

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

http://www.google.de/search?q=echium+wi … 66&bih=536


Heike , guckst Du hier und dann kommt Freude auf ! Viel Spaß dabei !

Unterbepflanzung ? Schau Dir erst mal die Höhe dieser Pflanzen an !! Ist nichts mit Unterbepflanzung !!!!
LG

Claus

Beitrag geändert von Claus (16.02.2013 17:22)

Offline

#15 17.02.2013 11:27

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hallo Claus,

puh, das ist jetzt aber peinlich! Hatte ich "Unterpflanzung" gesagt (lach). Der Link zu den Fotos dieser Pflanze macht ja ganz eindeutig klar, dass es sich nicht um eine zur Unterpflanzung geeigente Art handelt (schäm). Wo willst Du Deine denn auspflanzen, wenn das solche Trümmerchen werden?

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (12.03.2013 17:22)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#16 17.02.2013 17:37

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hi Heike , nicht Outdoor , sondern in großen 15 - 20 Ltr. Rosenkübeln mit Lavasubstrat , sehr sonnig und warm , denn ich möchte die Blüte erleben und Samen davon sammeln !

LG

Claus

Offline

#17 18.02.2013 08:20

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hallo Claus,

okay, jetzt habe ich es endlich kapiert! Sollten die Schätzchen zur Blüte kommen, würdest Du uns aber doch auch Fotos davon gönnen oder?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#18 18.02.2013 08:24

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Selbstverständlich Heike , es wird immer ein Update davon geben !

LG

Claus

Offline

#19 18.02.2013 08:29

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hallo Claus,

das wäre toll! Wo hast Du sie denn momentan stehen?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#20 12.03.2013 16:42

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Momentan im Flur Heike , sehr hell + 12°C und wenig feucht !

LG

Claus

Offline

#21 12.03.2013 17:23

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hallo Claus,

bin schon gespannt auf Deine Fotos von ihnen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#22 23.08.2013 10:44

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

001-71.jpg


Update von echium wildprettii heute !

LG

Claus   wink

Offline

#23 23.08.2013 10:48

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Sind die jetzt ausgepflanzt ?

LG

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#24 23.08.2013 11:34

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Justin T. schrieb:

Sind die jetzt ausgepflanzt ?

LG


Hallo Justin , ja die sind ausgepflanzt ! Wenn Du die " Minis " im Sommer 2012 weiter oben siehst , wäre es sehr schwer , unter hießigen Bedingungen sie bis zur Blüte im Rosenkübel zu bringen !

Der Wachstumsschub Outdoor ist deutlich zu erkennen , danach im Herbst kommen sie endgültig in tiefe Rosenkübel rein ! Ausgepflanzt wurden sie lediglich nur , um eine bestimmte Größe zu erzielen , welches ich im Kübel nicht geschafft hätte !

Erfahrungen über Echium wildprettii habe ich mir von Spezialisten dieser Pflanzengattung besorgt , sie bekommen mineralisches Substrat incl. Lava Substrat , so wie es am Naturstandort auch vorhanden ist !

Spätere Updates werden folgen !

LG

Claus   wink

Offline

#25 23.08.2013 18:28

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Echium wildprettii = die Echten !

Hallo Claus,

ich hab keine Ahnung. Was ist das für eine Pflanze? Wo wächst sie? Blüht sie? Du merkst, ich habe keinen Plan.

LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

Fußzeile des Forums