Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 13.05.2013 17:36

Pelagodoxa
Mitglied
Registriert: 13.05.2013
Beiträge: 28

Marojejya darianii

Hallo zusammen!

Vorweg: Ich finde es etwas seltsam im ersten Beitrag gleich loszufragen, deshalb: Gibt es ein Unterforum wo man sich vorstellen kann (ich finde keines) oder ist das nicht nötig? Na, meine Name ist Tobias und ich komme aus Bayreuth. :-) Jedenfalls, ein sehr schönes kleines Forum hier! Doch nun zu meiner Frage:

Ich bin seit Beginn meiner (mittlerweile etwas ausser Kontrolle geratenen) Palmensammelleidenschaft auf der Suche nach Jungpflanzen oder Samen von meiner absoluten Lieblingspalme: Marojejya darianii. Bisher leider erfolglos und ich habe dabei Händler auf der ganzen Welt angeschrieben, bis nach Hawaii - wo ich auch fündig wurde, jedoch war die Mindestabnahmemenge und der Versand in Relation zur benötigten Ware absurd hoch - was ja auch verständlich ist. Es ist tatsächlich so, dass ich jedesmal wenn RPS seine Palmensamenliste aktualisiert hoffe, DIESMAL wäre sie dabei - doch leider, leider... Gibt es hier denn Glückliche, die mit dieser fantastischen und schönsten aller Palmen Erfahrungen haben? Oder wüsste jemand Bezugsquellen aus Europa? Und wann ist eigentlich Erntezeit?

Danke für alle Informationen!
Grüsse, Tobias

Offline

#2 13.05.2013 17:44

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Marojejya darianii

Hallo Tobias , Willkommen hier im Forum ! Auf Deine Frage hin einer bestimmten Palme ( Samen ) , würde Dir Tobias Spanner ev. weiterhelfen können !

Ich hoffe , Du wirst was finden !

LG

Claus

Offline

#3 13.05.2013 21:18

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Marojejya darianii

Hallo Tobias,

da hat Claus wohl Recht: Wenn hier im Forum jemand was dazu sagen kann, dann ist es der Moderator Tobias Spanner. Warte mal seine Antwort ab. Ich drücke die Daumen!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#4 14.05.2013 20:00

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Marojejya darianii

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 08:35)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#5 14.05.2013 20:59

Pelagodoxa
Mitglied
Registriert: 13.05.2013
Beiträge: 28

Re: Marojejya darianii

Hallo Karin!

Ich habe es gerade in einem anderen Beitrag geschrieben: Manche Palmen, die klimatisch eher dem unseren zuzuordnen wären, finde ich manchmal viel empfindlicher in der dauerhaften Haltung als manche Palme aus den Tropen. Manchmal! Die Palmen die Du in einem Atemzug mit der darianii nennst, stimmen mich leider nicht zuversichtlich. Es sind tatsächlich die Arten, die hier, auch Indoor, kaum zu halten sind. Ausser die Verschaffeltia splendida - die macht sich bei mir sehr gut, ich finde sie sogar sehr robust (aber sie besteht auf ihre Wärmematte wink ). Wirklich ein Jammer, dass sich so viele Arten einfach nicht halten lassen - und wenn sie dann halbtot in der Wohnung vor sich hindümpeln hat man ja auch keine Freude daran. Dennoch, wenn ich die Möglichkeit hätte Samen oder ein kleines Exemplar zum halbwegs irdischen Preis zu ergattern, würde ich es versuchen. Sie ist einfach soooo schön! smile

Grüße,
Tobias

Offline

#6 15.05.2013 07:08

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Marojejya darianii

Hallo Tobias,

ich habe mir gerade Fotos von der Marojejya darianii im Netz angesehen und kann Dich jetzt sehr gut verstehen: Wirklich wunderschöne Palme!

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (15.05.2013 07:09)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#7 15.05.2013 15:24

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Marojejya darianii

Hallo Tobias, herzlich will kommen hier.
Ja, Marojejya darianii ist schon eine geniale Art, leider recht tropisch in ihren Ansprüchen. Ab und zu gibt es mal Samen davon. Am besten Du schreibts mal ein e-mail an mail (at) rarepalmseeds.com, dann können wir das vormerken.

Grüsse, TOBIAS

MarDar3.jpg


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#8 15.05.2013 16:17

Pelagodoxa
Mitglied
Registriert: 13.05.2013
Beiträge: 28

Re: Marojejya darianii

Hallo Tobias,

vielen Dank für die Nachricht, schon gemacht! Wie gesagt, es gibt Palmen, an die ich mich (fast) nicht herantraute und die mich dann absolut überrascht haben: J. altifrons oder Pelagodoxa henryana z. B., über die ich nichts Gutes gelesen habe und jetzt stehen sie hier und sehen einfach nur prächtig aus. Sie wachsen und gedeihen und ich tue nichts dazu, außer sie warm und feucht zu halten. Der Stolz meiner Sammlung - ach was, Stolz meines ganzen Hobbypalmenzüchterdaseins ;-) . Deswegen möchte ich unbedingt Marojejya darianii ausprobieren -wer weiss, vielleicht überrascht sie mich auch.

Viele Grüße,
Tobias

Offline

#9 15.05.2013 18:20

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Marojejya darianii

Hallo Tobias,

Du solltest uns Deine Schätzchen auch mal bildlich vorführen, wenn das möglich wäre. Ich finde es immer toll, wenn andere Mitglieder hier Fotos von ihren Pflanzen einstellenl. Da Du ja so besonders exotische Exemplare hast, wäre ich natürlich doppelt daran interessiert, Bilder von ihnen anzuschauen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#10 16.05.2013 19:09

Pelagodoxa
Mitglied
Registriert: 13.05.2013
Beiträge: 28

Re: Marojejya darianii

Heike, ich habe derzeit gar keine aktuellen Fotos meiner Schützlinge. Das werde ich nachholen, versprochen! Hier ein älteres meiner Astrocaryum alatum. Mittlerweile ist sie noch größer, die Blätter noch segelartiger und sie vertreibt mich langsam aus der Wohnung.

IMG_7223.jpg

IMG_7225.jpeg

Viele Grüße, Tobias

Offline

#11 16.05.2013 20:04

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Marojejya darianii

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 08:36)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#12 16.05.2013 20:35

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Marojejya darianii

Also Karin , ich glaube Du hast fast alles an Indoorpalmen was es so am Markt gibt ?
Gut dass wir auch Indoorpalmen Spezialisten hier haben !

LG

Claus

Offline

#13 16.05.2013 20:39

André
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 108

Re: Marojejya darianii

Schöne Exemplare habt ihr da. Könntet ihr etwas zur Pflege sagen. Wie sieht es mit der Luftfeuchte aus? Wie alt sind eure Pflanzen?
MfG André.

Offline

#14 16.05.2013 20:57

Pelagodoxa
Mitglied
Registriert: 13.05.2013
Beiträge: 28

Re: Marojejya darianii

Hallo André,

was ich nach drei Jahren A. alatum sagen kann: Sehr unkompliziert in der Pflege. Sie ist schnellwüchsig, nicht allzu kompliziert bei trockener Luft, sofern sie im Winter nicht direkt neben der Heizung steht. Keine Probleme mit kühleren Temperaturen (aber kein Frost!). Steht gerne dauerhaft feucht, in grobem, mit vielen Schlagstoffen versehenem Substrat. Ach ja, und sie ist sehr nährstoffbedürftig und will regelmäßig gedüngt werden - Nährstoffmangel zeigt sie sofort an - siehe Karin's sehr anschauliches Bild - meine sieht nach diesem langen Winter stellenweise genauso aus. Ansonsten wächst sie sehr ausladend, alte Blätter werden kaum abgeworfen. Vielleicht fällt Karin noch etwas ein smile .

Viele Grüße, Tobias

Offline

#15 16.05.2013 21:03

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Marojejya darianii

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 08:36)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#16 16.05.2013 21:39

André
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 108

Re: Marojejya darianii

Schönen Dank für die vielen Infos. Klingt ja alles sehr interessant. Vielleicht kann ich ja mal irgendwo eine ergattern smile.
MfG André.

Offline

#17 17.05.2013 13:45

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Marojejya darianii

Hallo Tobias,
wirklich interessante Palme. Wo wirst Du wohnen, wenn sie Dich aus der Wohnung vertrieben hat (lach).

Hallo Karin,
ist immer wieder toll, was Du alles zur Pflege der Indoor-Palmen sagen kannst. Wie viele Palmenarten hast Du eigentlich momentan bei Dir zuhause?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums