Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Bist du ein Mensch oder eine Maschine?

Durch beantworten der folgenden Frage, wird geprüft ob du ein Mensch oder ein Computerprogramm bist. So wird verhindert, dass Spam-Programme Zugang zu unserem Forum erhalten.

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Palmenhain_z
18.12.2017 09:06

Wenns draußen frostfrei ist viel lüften.    yikes

Hallo-Andre
16.12.2017 18:11

Der Ballen ist noch gut feucht laut meinem Feuchte-Messgerät.
Bisher waren die Temperaturen in der Laube immer um die 0 Grad.
Und wenn, nur kurzzeitig Minustemperaturen.

KleinerSkink
16.12.2017 16:22

Wenn es nicht unter 0°C fällt, kann es kein Frostschaden sein. Ab und an mal gegossen? Das Substrat sollte nie austrocknen. Was sind gewöhnliche Temperaturen in deiner Laube?

Hallo-Andre
16.12.2017 12:37

Hallo, Palmenfreunde,

ich habe 3 Trachycarpus fortunei in meiner Gartenlaube am Fenster stehen, die ich unten um den Stamm und den Behälter mit Decken umwickelt habe.
Zwei von denen geht es richtig gut, eine aber macht mir Sorgen.
Die äußeren Wedel haben sich eingedreht und sind an den oberen 20 cm braun geworden. Ist das ein Frostschaden ?
In der Laube sinkt die Temperatur nicht unter 0 Grad.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

André

PS:
Leider kann ich hier keine Fotos einfügen. Schade

Fußzeile des Forums

© Palme Per Paket | Powered by FluxBB