Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Bist du ein Mensch oder eine Maschine?

Durch beantworten der folgenden Frage, wird geprüft ob du ein Mensch oder ein Computerprogramm bist. So wird verhindert, dass Spam-Programme Zugang zu unserem Forum erhalten.

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731
tomgrandi
08.04.2017 19:45
Palmenhain_z schrieb:

Servus !

Sicherlich hat deine Palme vorher ihre Zeit drinnen im Laden oder Gewächshaus verbracht .
Das die Wedel jetzt so aussehen liegt sicherlich daran ,das sie einen Sonnenbrand bekommen hat
und auch durch ungewöhnten starken Wind gelitten hat .
An mangelnder Luftfeuchtigkeit liegt es auf keinen Fall !
Lieber spaarsam Gießen. Auf keinem Fall darf Wasser im Untersätzer stehen.(Feulnissgefahr ).

                          $matches[1]$matches[2]$3$4$5://$6$4$matches[1]0$matches[1]1$matches[1]2


Danke für die Hinweise! smile
Ich habe die Palme Mitte März gekauft und dann gleich in den Garten gebracht.
Soll bzw kann ich für diese Wedel was tun?

Palmenhain_z
08.04.2017 06:11

Servus !

Sicherlich hat deine Palme vorher ihre Zeit drinnen im Laden oder Gewächshaus verbracht .
Das die Wedel jetzt so aussehen liegt sicherlich daran ,das sie einen Sonnenbrand bekommen hat
und auch durch ungewöhnten starken Wind gelitten hat .
An mangelnder Luftfeuchtigkeit liegt es auf keinen Fall !
Lieber spaarsam Gießen. Auf keinem Fall darf Wasser im Untersätzer stehen.(Feulnissgefahr ).

                          Sommer-IceCream.gif

Roald
07.04.2017 19:37

Hallo,

ich habe mir vor ein paar Wochen eine Phoenix canariensis Palme gekauft und diese im Garten aufgestellt.
Dazu habe ich Neudorff Palmenerde verwendet. Zudem giesse ich die Palme alle 2-3 Tage grosszügig (d.h. einen 20 Liter Topf mit ca 1,5-2 Liter Wasser)
Info: Bei uns in Südtirol steigen die Temperaturen tagsüber schon auf über 20°.
1x die Woche bekommt sie auch ein wenig organischen Flüssigdünger.
Leider ist mir aufgefallen dass die Blätter bzw Palmwedel in letzter Zeit runterhängen bzw sich zusammenfalten.. sad
Was kann das sein?
Ist es vielleicht die zu geringe Luftfeuchtigkeit und ich muss die Wedel zusätzlich zum Giessen mit Wasser einspritzen?
Oder was könnte es sonst sein?

Zustand gleich nach dem Umtopfen (vor 3 Wochen)
IMG_20170318_090050.jpg

Jetziger Zustand
IMG_20170404_154732.jpg
IMG_20170404_154719.jpg
IMG_20170404_154732.jpg

Fußzeile des Forums

© Palme Per Paket | Powered by FluxBB