Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Bist du ein Mensch oder eine Maschine?

Durch beantworten der folgenden Frage, wird geprüft ob du ein Mensch oder ein Computerprogramm bist. So wird verhindert, dass Spam-Programme Zugang zu unserem Forum erhalten.

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

annali
14.06.2016 07:25

Die Lichtverhältnisse sind im WG, falls mit Glasdach, nicht so entscheidend, für Wachstum im Sommer wäre das wohl genug, das ungute Temperatur/Feuchteverhältnis ist schädlicher. Im Winter bei 10 - 12°C und geringer Helligkeit stellen die meisten Pflanzen das Wachstum ein. Problematisch ist dann die u.U. relativ hohe Luftfeuchte durch die Pflanzen, wegen Schimmelbildung, muss man regelmäßig kontrollieren und gegebenenfalls Lüften.
Liebe Grüße
Annali

annali
14.06.2016 07:18

Im Sommer stehen da nur ein paar Kakteen. Da bei Sonnenschein locker über 30°C mit geringer Luftfeuchte, entstehen können, ist die Auswahl anderer Pflanzen schwierig. Könnte mir vorstellen, dass Euphorbien oder Agaven auch geeignet wären besitze ich aber nicht. Im Winter tummeln sich dort meine Palmen, Baumfarn, Citrusgewächse und früher auch eine Olive - die muss aus Platzgründen inzwischen in den Abstellraum - die kommen im Frühjahr alle in die Sommerfrische in den Garten/Terasse, wo gerade Platz ist. Für den "unsichtbaren" Sitzplatz habe ich einen Strandkorb im WG, der lässt sich bei Bedarf auch aus der Sonne drehen.
Liebe Grüße
Annali


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731
Parimara
13.06.2016 20:07
annali schrieb:

Falls Du in Deinem Wintergarten ganzjährige "Bepflanzung" möchtest, sind die von Dir genannten Pflanzen ungeeignet. Auch wenn er Nordseite ist bedeutet es im Sommer durch den hohen Sonnenstand und vor 6Uhr bzw. nach 18Uhr auch Sonneneinstrahlung (habe selbst so ein Exemplar, weis also wovon ich rede) und dadurch doch hohe Temperaturen und alle damit verbundenen Schwierigkeiten wie Spinnmilben etc. Alle von Dir genannten Pflanzen für den Südbalkon kannst Du in so einem Wintergarten problemlos Überwintern smile .

Danke, Annali, was hast Du denn für Pflanzen im Wintergarten? Oder nutzt Du ihn nur zum Überwintern?
Geht ein Olivenbaum darin? Oder ist das - ganzjährig - wieder zu wenig Licht?

Wenigstens ist die Auswahl für den Balkon einfacher und Ihr habt mir die Bedenken wegen des Überwintern genommen, egal, ob auf dem Balkon mit Schutz oder im Wintergarten.

Palmenhain, hab eben bei PPP geschaut und finde die Zwergdattelpalmen schön. Bin ehrlich gesagt nur mittlerweile verunsichert, bei dem Preis mag ich nicht experimentieren. Ich gehör eh zu denen, die Pflanzen nur entsorgen, wenn es wirklich nicht mehr anders geht...

Das Gießen und die Spinnmilben liegen mir noch etwas im Magen. Hatte irgendwo gelesen, dass man teilweise mehrmals am Tag gießen muss und das kann ich nicht abdecken. Bin eher so der 1 x pro Woche-Gießer. Aber deshalb bin ich ja hier und glücklich, dass Ihr mich so unterstützt.

Palmenhain_z
13.06.2016 09:53

High " Parimara" !

Hast du dir die Herrlichen Zwergdattelpalmen bei PPP mal angesehen ?
Die große mit ca. 120 cm Stamm sieht doch wohl Spitzenmäßig aus !!!
Nun gut der Preis ist vielleicht nicht jedermanns Sache aber sicher gerechtfertigt.

(..hat doch " Marcel" schonmal 200 Euro für einen Sämling von "Syagrus  x  Jubaea chiliensis hingelegt ).

                            cool                              wink

annali
13.06.2016 07:15

Falls Du in Deinem Wintergarten ganzjährige "Bepflanzung" möchtest, sind die von Dir genannten Pflanzen ungeeignet. Auch wenn er Nordseite ist bedeutet es im Sommer durch den hohen Sonnenstand und vor 6Uhr bzw. nach 18Uhr auch Sonneneinstrahlung (habe selbst so ein Exemplar, weis also wovon ich rede) und dadurch doch hohe Temperaturen und alle damit verbundenen Schwierigkeiten wie Spinnmilben etc. Alle von Dir genannten Pflanzen für den Südbalkon kannst Du in so einem Wintergarten problemlos Überwintern smile .

Fußzeile des Forums

© Palme Per Paket | Powered by FluxBB