Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Bist du ein Mensch oder eine Maschine?

Durch beantworten der folgenden Frage, wird geprüft ob du ein Mensch oder ein Computerprogramm bist. So wird verhindert, dass Spam-Programme Zugang zu unserem Forum erhalten.

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731
Palmenhain_z
22.03.2016 07:48
Franker schrieb:

Nach meinen leider durchweg negativen Erfahrungen mit den Zicken P. R. ist sie hin! Das Grün wird demnächst zu Stroh werden...

Der Meinung bin ich auch !    yikes Die ist hinüber - - schade !    neutral

Franker
21.03.2016 14:48

Nach meinen leider durchweg negativen Erfahrungen mit den Zicken P. R. ist sie hin! Das Grün wird demnächst zu Stroh werden...

connyhb
20.03.2016 17:43

Versuchen würde ich es auf alle Fälle, solange noch ein Hauch grün ist besteht noch Hoffnung.

Jürgen
20.03.2016 16:39

Hallo Wolfgang,
dies war ganz klar eine Ph. roebelenii. Die ist wahrscheinlich verdurstet, wie Frank schon geschrieben hat, nur kurzfristig leichte Fröste. Immer feucht halten, nicht nass, und ab und zu besprühen.
VG Jürgen

Hamal
20.03.2016 14:28

Das ist - oder besser war - eine Phoenix roebelenii. Die halten definitiv keine -10 Grad aus, schon gar im Topf. Wenn überhaupt halten die kurzfristig leichten Frost aus (bis -3 Grad). Außerdem benötigen die viel Wasser (im Winter bei niedrigeren Temperaturen zwar weniger, aber dennoch mehr als die meisten anderen Palmen). Ob sie nun vertrocknet oder erfroren ist, spielt am Ende wahrscheinlich keine Rolle.

Auf dem letzten Bild kann man mit etwas Wohlwollen noch Grün erkennen. Wie schon geschrieben, ich würde den Speer markieren und schauen, ob sich etwas tut. Viel Hoffnung habe ich allerdings nicht.

Fußzeile des Forums

© Palme Per Paket | Powered by FluxBB