Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Bist du ein Mensch oder eine Maschine?

Durch beantworten der folgenden Frage, wird geprüft ob du ein Mensch oder ein Computerprogramm bist. So wird verhindert, dass Spam-Programme Zugang zu unserem Forum erhalten.

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

flow
01.07.2015 07:01

Hallo Wolfgang
Das geht normalerweise problemlos. Man sollte einen so grossen Wurzelballen wie möglich versuchen zu erhalten. Natürlich hat das irgendwo Grenzen. Einfach mit dem Spaten grosszügig abstechen und rasch wieder am gewünschten Ort oder in einen Topf einpflanzen. Damit die Palme nicht allzusehr gestresst wird, könntest du sie anfangs etwas schattieren oder (im Topf) schattig stellen.

LG Flo

Wolfgang Schmidt
30.06.2015 20:50

Guten Abend zusammen,
ich habe  eine Frage zu obiger Palme.
Sie steht seit 2 Jahren im Garten und ist ca. 1,50 m hoch.
Wir ziehen jetzt um und ich wollte die Palme nitnehmen.
Was muss ich beachten, oder ist dieser Versuch zu scheitern
verurteilt?

Besten Dank im Voraus

Wolfgang Schmidt

Fußzeile des Forums

© Palme Per Paket | Powered by FluxBB